Nachrichtenarchiv

2019

Bad Segeberg (mq). „Nicht nur Essen und Trinken gehört zum Leben, auch die Kultur gehört dazu“, sagt Ilona Münter. Die Vorsitzende und Mitgründerin der Segeberger Kulturtafel möchte erreichen, dass auch Menschen mit kleinem Einkommen in den Genuss von kulturellen Ereignissen kommen.

Trappenkamp (ohe). In der Weihnachtszeit lässt Werner Horst die Lichter tanzen. Seit 2012 schmückt der Trappenkamper sein Haus in der Königsberger Straße ganz besonders.  Statische Lichterketten sind ihm zu simpel. Er mag es, wenn Bewegung ins Spiel kommt. Zu acht weihnachtlichen Melodien hat er Choreographien …

Wahlstedt (mq). Seit August herrscht auf der riesigen Baustelle zwischen der Rendsburger Straße und der Dorfstraße in Wahl-stedt reger Betrieb. Auf dem 7.370 Quadratmeter großen Gelände entsteht ein neues Pflege- und Therapiezentrum für Demenz und psychosomatische Erkrankungen. Bauherr Wilhelm Kuhrt investiert dort …

44 Polizeischüler führten erste Verkehrskontrolle durch

Kronberg (ohe). Für Brian Petersen und Malin Ludwar war es das erste Mal. Auf der Autobahnraststätte Kronberg bei Weede führten die beiden Polizisten ihre erste Verkehrskontrolle durch. Nervosität merkte man den beiden Polizeischülern nicht an. Die Anspannung merkten sie eher auf Seiten der kontrollierten Autofahrer. …

Bad Segeberg (mq). Der Arbeitskreis Geschichte des Amtes Trave-Land hat jetzt sein sechstes Buch herausgeben. Der Autor Peter Schiller beschreibt im Wesentlichen, wie es verhindert wurde, dass Schleswig-Holstein am Ende des zweiten Weltkrieges nicht von der russischen Armee überrollt wurde und damit nicht zur sowjetischen …

Kalübbe (mq). Im Frühjahr ist die Kalübber Chronik der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Das Nachschlagewerk zeigt auf 396 Seiten die Lebensumstände und das Leben der Vorfahren in der Gemeinde.

Wahlstedt (em). Aus der Reihe Geschichte und Geschichten in Wahlstedt ist jetzt Heft 6 erschienen. „Die Geschichte unserer Stadt wird weiter beschrieben und beginnt mit der Verleihung der Stadtrechte 1967“, sagt Angelika Remmers, erste Vorsitzende der Volkshochschule Wahlstedt, die die Dokumentation erstellt hat. …

Wahlstedt (mq). Nach dem großen Premieren-Erfolg im vergangenen Jahr legen die Veranstalter noch einen drauf: Das Wahlstedter Weihnachtsdorf findet in diesem Jahr gleich an zwei Wochenenden statt. Von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Dezember, und von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Dezember, lädt die Fest AG auf den Marktplatz …

Wahlstedt (sl). Weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie Ebenholz, so wird Schneewittchen in dem Märchen der Gebrüder Grimm beschrieben. Ihre Schönheit wird Schneewittchen zum Verhängnis und auf der Flucht vor der bösen Stiefmutter trifft sie auf die sieben Zwerge.

Die Gewinne sind ab sofort in der Südstadtapotheke, Theodor Storm Straße 15 c, Tel. 0 45 51-49 29, abzuholen.

Trappenkamp (em). Trappenkamps Bürgermeister Harald Krille strahlt: „Ein toller Tag für Trappenkamp. Dank dem Gemeindeprüfungsamt wissen wir nun von unserem Münzschatz, der leider in Vergessenheit geraten war.“ Die der Gemeinde Trappenkamp gehörenden Münzen wurden vom Gemeindeprüfungsamt im Tresor des Amtes (wieder-)gefunden. …

Platt in Basses Blatt Meike Steen-Tensfeldt aus Trappenkamp

Wer kennt em nich, de Mann mit dat Lich? Clementine hett uns versprooken, dat mit Ariel allens porendeep rein ward. Tilly bodet unse Finger in Pamolive. Hormocenta hölt Marika Rökk un uns faltenlos. Un Stück för Stück keem man sick neeger. Wer ward denn glieks in de Luff gohn, wenn dat HB geven deit.

Karl-May-Spiele engagieren Experten für Musicals und Freilichtbühnen

Bad Segeberg (em). Mit neuem Regisseur gehen die Karl-May-Spiele Bad Segeberg in ihre 69. Saison: Ulrich Wiggers inszeniert im Sommer 2020 den Abenteuer-Klassiker Der Ölprinz. Der Wahlberliner ist ein gefragter Experte für aufwändige Theaterproduktionen wie Musicals und Freilichtaufführungen. Jüngst feierte in Magdeburg …

Bad Segeberg (ohe). Unfallopfer im Wald zu finden, dass ist für die Mitarbeiter von Rettungsdiensten immer wieder eine besondere Herausforderung. Rettungspunkte sollen Hilfesuchenden und Helfern die Orientierung erleichtern. Mit der Einführung eines Navigationssystems für Waldwege stellten die Landesforsten Schleswig-Holstein …

Close Window