Nachrichtenarchiv

2019

Die Gewalt der Nazis sorgte zwischen 1933 und 1945 für unendlich viel Leid auf der ganzen Welt. Auch die Juden in Segeberg waren der Verfolgung ausgesetzt – mit allen schrecklichen Konsequenzen. Axel Winkler hat sich mit dem Leben der Jüdin Selly Baruch beschäftigt und so ein Stück der Zeit des Nationalsozialismus …

ihe K 1,5 im  Vitalia Seehotel in Bad Segeberg (Am Kurpark 2). Nach zehn Jahren an der Dahlmannschule geht es nun mit Kabarett, Kleinkunst und Livemusik am Großen Segeberg See weiter.

Bad Segeberg (em). Das 50-jährige Bestehen ihrer Firma Stark Feuerschutz in Wakendorf I feierte Inhaberin Kirsten Stark mit ihren drei Mitarbeitern sowie Freunden und Verwandten. Am 1. Januar 1969 hatten ihre Schwiegereltern Ewald und Rosemarie Stark das Unternehmen gegründet. 1985 hatte Kirsten Starks Ehemann Hans-Detlef …

Bad Segeberg (em). Ab Mittwoch, 6. November, erweitert die Stadtbücherei im Bad Segeberger Wort-Ort/Stadtinfohaus ihre Öffnungszeiten und ist nun auch mittwochs in der Zeit von 10 bis 14 für die Nutzer vor Ort zu erreichen.

Wahlstedt (sl). Das Musical Chaplin erzählt die Geschichte von Charlie Chaplins raschem Aufstieg als Komiker, Schauspieler, Regisseur und Komponisten in Amerika. Die Seite des Geizhalses, Frauenhelden und Kommunisten ist nur wenigen bekannt. Die deutsche Fassung des Musicals wird am Sonntag, 10. November, im Kleinen Theater …

Bad Segeberg (ohe). Gut 35 Kilometer bis in die Gemeinde Hoffeld im Kreis Rendsburg-Eckernförde flog der Luftballon von Manuela Latendorf. Am Tag der offenen Tür der Kläranlage in Bad Segeberg hatte Rene Latendorf seine Mutter zu der Teilnahme an dem Luftballonweitflugwettbewerb überredet. Das hat sich gelohnt. Manuela …

Blunk (ohe). Naturschützer aus den Kreisen Plön, Ostholstein Rendsburg-Eckernförde und Segeberg versammelten sich am Blunker Bach. Dort gab Frank Steiner, Leiter des Projektes Streuobstwiesen beim Naturschutzbund (Nabu) Schleswig-Holstein, den Startschuss  zur landesweiten Pflanzaktion. Die Schwartauer Werke und …

Bad Segeberg (ohe). Die neuen Organisatoren des Lichterfestes in der Kurhausstraße Bad Segeberg, Suzann Rumstedt und Jan Hen-drik Hoops, wollen das abendliche Einkaufserlebnis in der Tradition ihrer Vorgänger fortführen. Schließlich lockt die Veranstaltung der Geschäftsleute Jahr für Jahr hunderte von Gästen an. …

Bad Segeberg (em). Auf den Recyclinghöfen des Wege-Zweckvervandes (WZV) herrscht meistens buntes Treiben. Zahlreiche Kunden nutzen die Anlagen, um ihren Sperrmüll, die ausgediente Waschmaschine oder größere Grünabfallmengen anzuliefern, sich mit Häckselgut oder Kompost zu versorgen, einen Bigbag zu erwerben oder ihre …

Bornhöved (ohe). Drei Monate lang untersuchten Archäologen im vergangenen Jahr einen Grabhügel am Bornhöveder Kornkamp. Jetzt berichtet die Grabungsleiterin Jutta Kneisel über die Ergebnisse. Am Mittwoch, 30. Oktober, stellt die Archäologin die Auswertung der Funde vor. Der Vortrag im Alten Amt (Lindenstraße 5) beginnt  …

Wahlstedt (mq). Im Sommer hatte Annelies Tölle noch großes Pech: Kurz vor ihrem 100. Geburtstag am 11. August stürzte sie und brach sich den Oberschenkelhals. Doch wie viel Energie noch in der Jubilarin steckt, wurde in der Folgezeit deutlich. „Sie hat nur eine Woche im Krankenhaus gelegen und kam schnell wieder auf …

Kaltenkirchen (em). Am Sonnabend, 2. November, findet die Rallye Atlantis mit Start in Kaltenkirchen auf dem Festplatz statt. Rund um Kaltenkirchen wird dann die 50. ADAC Rallye Atlantis ausgetragen. Bei der letzten Rallye verfolgten mehr als 1.800 Fans aus ganz Norddeutschland die Veranstaltung. Mit vielen verschiedenen …

Bad Segeberg (mq). Die Energie und Wasser Wahlstedt/Bad Segeberg (EWS) investiert in die Zukunft. Rund 2,6 Millionen Euro kosten die beiden Trinkwassertransportleitungen, die derzeit zwischen Bad Segeberg und Fahrenkrug aufwändig verlegt werden. Damit wird nach Fertigstellung das in Wahlstedt geförderte Frischwasser nach …

Bad Segeberg (ohe). Seit einigen Wochen ist der in Bad Segeberg geborene Bernd T. zurück in seiner Heimatstadt. Er gilt als zentrale Figur der  bundesweiten Neonazi-Szene und ist vermutlich auf Suche nach neuer Gefolgschaft. Die Polizei hat daher ihre Präsenz in der Stadt deutlich verstärkt. Jetzt wollen die Bürger …

Bad Segeberg (em). Der Bruchweg im Ihlwald ist ein beliebter und wunderschöner Wanderweg. In seinem Verlauf stehen sehr viele Eschen. Ihnen macht unter anderem das immer häufiger vorzufindende Eschensterben zu schaffen. Auf Grund schwieriger Standortbedingungen, den Auswirkungen von Trockenheit sowie dadurch erhöhter …

Close Window