Nachrichtenarchiv

2019

Bad Segeberg (kf).Das Entenrennen am Großen Segeberger See geht während des Kultursommers am Sonntag, 18. August, in eine neue Runde. Erstmals wird es vom Bad Segeberger Service-Club Round Table 148 ausgerichtet. Die 14 Mitglieder möchten mit dem Erlös, der zu 100 Prozent an soziale Projekte geht, im kommenden Jahr …

Bad Segeberg (sl). Aufgrund von Bauarbeiten ändern sich die Fahrpläne der Nordbahn. Am Mittwoch, 5. Juni, fahren auf der Strecke zwischen Bad Segeberg und Neumünster in der Zeit von 21.30 bis 6.30 Uhr keine Züge, am Donnerstag, 6. Juni, entfallen die Züge in der Zeit von 21.30 Uhr bis 8 Uhr und am Freitag, 7. Juni, …

Bad Segeberg (ohe). Mit Blaulicht und Martinshorn sausten Polizeiwagen besetzt mit vermummten Gestalten auf das Gelände des Levo-Parks. Von 8 bis 16 Uhr übten Poizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten hier für den Ernstfall. Drei Szenarien spielten die 30 Polizisten der Polizeidirektion Bad Segeberg und die 50 Feuerwehrleute …

Rickling (mq). Noch drei Wochen, dann erhält die Gemeinde Rickling Besuch von mehreren hundert Lkw-Fahrern aus dem In- und Ausland. Zum dritten Mal steigen von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Juni, die Ricklinger Truckdays und die Organisatoren erwarten bis zu 250 Lkw unter dem Motto Fahrer helfen helfen.

Bad Segeberg (em). Die Verhandlungen verliefen kurz und fair. Am Ende waren es 50 Euro, die Landrat Jan Peter Schröder in die Klassenkasse der W3 der Trave-Schule aus Bad Segeberg zahlte. Damit hat er den Schülern das Birdman-Alphabet dieses Mal abgekauft.

Bad Segeberger Geschäftsleute und Gärtner hängten Blumenampeln auf

Bad Segeberg (ohe). Mit Verbenen, Elfenspiegeln, Husarenknöpfen und Petunien hat Gärtner Holger Ramm die Blumenampeln für den Verein Wir für Segeberg (WfS) bepflanzt. „Das passt zu unserem norddeutschen Klima“, meint Ramm. Von Hitze bis Dauerregen sollen die Blumen den Sommer gut überstehen und Passanten erfreuen. …

Bad Segeberg (em). Rund 650 Kilometer trennen Bad Segeberg vom Europäischen Parlament in Brüssel, 730 Kilometer sind es von Norderstedt zum Europäischen Rat nach Straßburg. Das klingt zunächst sehr weit weg vom täglichen Leben im Kreis Segeberg. Dabei ist der Einfluss der Europäischen Union (EU) an vielen Stellen …

Auf einer großen Wiese steht ein Gänseblümchen,so ganz allein.Es ist so traurig.Das Köpfchen gebeugtund möchte so gernebei den anderen sein.Ein kleiner Vogel fliegt zu ihm hinund singt ein fröhliches Lied.Da hebt sie sein Köpfchen,ach du hast mich lieb und singst für michdein schönes Lied.Sei nicht mehr traurig,ich …

Bornhöved (mq). Die Fußballer des TSV Wankendorf, des TSV Bornhöved und des SV Schmalensee gründen eine neue Spielgemeinschaft. Ab dem 1. Juni treten die Mannschaften, auch die Jugendteams, unter dem Namen FSG Saxonia auf. Einzig die Altherrenfußballer sind ausgenommen. Die FSG ersetzt die SG Bornhöved/Schmalensee, …

Itzstedt (kf). Itzstedts Bürgermeister Helmut Thran ist verärgert. In seiner Gemeinde haben unbekannte Täter Hinweisschilder gestohlen. Erst kürzlich wurden zwei neu gekaufte und am Fahrenkampsredder aufgestellte Verkehrsschilder im Wert von 100 Euro gestohlen, die auf eine Krötenwanderung hinweisen. „Da der Bestand …

Leezen (em). Man könnte fast denken: Da gibt es jetzt schon wieder einen neuen Kleidermarkt. Doch das Mädelsglück unterscheidet sich deutlich von ähnlichen Veranstaltungen.„Das Stöbern nach tollen Klamotten auf Floh- und Trödelmärkten ist unser gemeinsames Hobby und einen eigenen Markt hatten wir schon lange im …

Itzstedt (kf). Mit dem Beginn der Erschließungsarbeiten beim B20 Baugebiet hinter dem Netto-Markendiscounter in Itzstedt stehen die Zeichen in der gut 2.400 Einwohner Gemeinde auf Wachstum.

Alter Baumbestand auf dem Schlamersdorfer Marktplatz bereitet Sorge

Schon vor mehr als 100 Jahren schätzten die Besucher des Schlamermarktes die schattenspendenden Bäume auf dem Dreiecksplatz. Doch den Kastanien, die rings um den Platz gepflanzt worden waren, geht es nicht gut. Drei Bäume musste die Gemeinde in diesem Jahr fällen. „Die waren von einem Pilz befallen und verfaulten …

Belau (em). Die Natur explodiert, überall umgibt uns frisches Grün, Beete und Felder grünen durch, die ersten Büsche und Bäume blühen, Vogelgezwitscher allenthalben: Es ist Frühling. Immer wieder atmet alles durch und genießt, jeder auf seine Art, die Frische, das Licht und die Energie, die alles wachsen und gedeihen …

In der Katholischen Pfarrei Sankt Johannes-Sankt Josef feiern am Sonnabend, 25. Mai, um 11 Uhr in der Sankt Josef Kirche zu Trappenkamp folgende Kinder ihre Erstkommunion: aus Leezen: Dario Bratus; aus Boostedt: Aurelia Guminski; aus Schackendorf: Tyler Heinemann; aus Belau: Christoph Jensen, Marit Jensen; aus Trappenkamp: …

Close Window