Aktuelles

Pflanzaktion am BBZ

von Dirk Marquardt

Pflanzten Sträucher und Bäume am BBZ in Bad Segeberg (v.li.): Heinz Sandbrink, Jan Peter Schröder, Sven Mohr, Monika Saggau, Joachim Krüger, Prof. Dr. Ulrike Täck, Marek Krysiak, Christian Mann, Nele Kohler und Thore Biß vom BBZ-Verwaltungsrat.

Bad Segeberg (mq ). Die Mitglieder des Verwaltungsrates des Berufsbildungszentrums (BBZ) Bad Segeberg spendeten nicht nur ihr Sitzungsgelder für einen Baum, sondern packten auch noch tatkräftig an. Vor ihrer Sitzung pflanzten sie auf einer Ausgleichsfläche neben der neu gebauten Land- und Baumaschinenhalle 25 Sträucher und sieben Apfelbäume.

Die Aktion diente dem Klimaschutz und sollte an die Grenz-öffnung vor 30 Jahren und an das von Schleswig-Holstein ausgerufene Einheitsbuddeln im Jahr 2019 erinnern. „Die Äpfel, die später hier geerntet werden, sind für die Schülerinnen und Schüler am BBZ“, freute sich BBZ-Geschäftsführer Heinz Sandbrink über die gelungene Pflanzaktion.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück