Aus dem Geschäftsleben
Hofverkauf, Gartenmöbel,Alexander Hessel

Gartenmöbel-Hofverkauf jetzt auch am Montag

von Dirk Marquardt

Bernd Heinrich bietet beim Gartenmöbel-Hofverkauf in Schieren in diesem Jahr eine große Auswahl an Garten-Dekorationen aus Nadelholz an. Fotos: mq

Schieren (mq). Das Lager ist voll, der Gartenmöbel-Hofverkauf in Schieren kann beginnen. Am kommenden Wochenende starten Bernd Heinrich und Alexander Hessel in die Saison – und das mit einem zusätzlichen Verkaufstag. Künftig hat die Verkaufshalle zwischen Margarethenhof und Westerrade auch montags geöffnet. Los geht es am Freitag, 10. März, um 10 Uhr.
Der Sonderverkauf bietet auf rund 600 Quadratmetern wieder eine reichhaltige Auswahl an Ausstellungsstücken, Auslaufmodellen, Retouren-Rückläufern und B-Ware-Artikeln zu Schnäppchenpreisen. Sonnenliegen, Hollywoodschaukeln, Sitzgruppen, Sonnenschirme, Hängematten oder Balkonmöbel – das Sortiment ist vielfältig. Auch Auflagen stehen in verschiedenen Größen und Dessins zur Verfügung. Bis Mitte August wird der Verkauf in Schieren wieder laufen.
„Der Trend zu Poly-Rattan-Möbeln hält an. Aber wir haben auch viele verschiedene Gartenmöbel aus Holz im Angebot“, sagt Alexander Hessel. So wird zur Eröffnung eine Sitzgruppe aus Eukalyptus-Holz mit Tisch und sechs Stühlen zum Sonderpreis angeboten.
Ganz neu im Angebot sind Gartendekorationen aus Nadelholz. Hier findet jeder etwas, denn die Auswahl ist riesig. Leuchttürme, Schubkarren, Rankgitter, Windmühlen werden verkauft, auch Mülltonnenabdeckungen oder Kaninchenställe. Für Kinder gibt es Sandkisten oder Spielhäuser.
Das Warenangebot wird im Laufe der Saison ständig erneuert, so dass sich ein Besuch immer wieder lohnt.
Geöffnet hat der Gartenmöbel-Hofverkauf in Schieren montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 16 Uhr. Zudem wird in Büdelsdorf nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres auch dort wieder ein Hofverkauf stattfinden (Usdemonstraße 6).

Diesen Beitrag teilen:

Zurück