Aus dem Geschäftsleben

Reitstall Seehof verteilte Geschenke

von Dirk Marquardt

Bescherung im Haus der Kinder: Annette Bergmann vom Reitstall Seehof aus Krems II verteilte 30 Geschenke an die Kinder aus dem „Haus der Kinder“ in Bad Segeberg. Foto: mq

Bad Segeberg (mq). Große Aufregung im Haus der Kinder in Bad Segeberg: Zum vierten Mal verteilte Annette Bergmann vom Reitstall Seehof in Krems II Geschenke. Zuvor hatte sie die Wunschzettel der Kinder an einen Weihnachtsbaum auf ihrem Reiterhof aufgehängt. Nachbarn, Reiter und Freunde erfüllten die Wünsche der Kinder und verpackten die Geschenke im Wert von jeweils zehn Euro.
Bei der Bescherung im Haus der Kinder im Gänsekamp 13 erhielt Annette Bergmann, die im Weihnachtsmannkostüm erschienen war, Hilfe von einem Pony und zwei Wichteln.
Das „Haus der Kinder“ ist ein Projekt der Stadt Bad Segeberg mit der Wohnungsgesellschaft Wankendorfer und steht allen Kindern im Alter von 2 bis 17 Jahren und Eltern offen. Montags bis donnerstags von 12 bis 17.30 Uhr und freitags von 12 bis 15 Uhr sorgen die Sozialpädagogin Viktoria Hoffmann und Pädagogin Marga Wald­eck für offene Angebote wie Hausaufgabenbetreuung, Kochen, Backen, Theater, Bewegung oder kreative Stoffwerkstatt und feiern regelmäßig Feste.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück