Aus dem Geschäftsleben
Feuerwerksvorführung bei Hagebau

Spektakuläre Effekte bei Bratwurst und Punsch

Steffen Schreiner, Leiter des Hagebaumarktes (re.) und Abteilungsleiter Robert Görs (Mi.) haben das neue Feuerwerkssortiment bereits vor Ort. Am Donnerstag, 28. Dezember, führen Phyrotechniker die Artikel vor. Foto: ohe

Bad Segeberg (ohe). Erst anschauen, dann kaufen. Der Hagebaumarkt in Bad Segeberg (Rosenstraße 35) lädt am Donnerstag, 28. Dezember, ab 17 Uhr  zu einer Feuerwerksvorführung ein. Pyrotechniker des Feuerwerkherstellers Nico aus Trittau präsentieren dann eine Stunde lang das neue Sortiment.
„Das Silvesterfeuerwerk soll nicht nur laut, sondern auch schön sein“, sagt Marktleiter Steffen Schreiner. Besonders gefragt ist bei den Kunden daher Effektfeuerwerk. Nico hat in diesem Bereich wieder viele innovative Feuerwerk-Highlights als Batterie- oder Verbund-Feuerwerk. Aber auch klassische Böller und Raketen fehlen nicht im Sortiment.
Zum Probefeuerwerk bietet Hagebau am Holzkohlegrill Grillfleisch und Bratwurst sowie Glühwein an. Bis 19 Uhr können im Anschluss an die Vorführung alle ihr Lieblingsfeuerwerk kaufen. Der Feuerwerksverkauf startet bei Hagebau bereits am Morgen des Donnerstag, 28. Dezember.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück