Aus dem Geschäftsleben

„Takk“ Nachfolger eröffnet im Februar

Turgay Gültekin hat seinen Kiosk „Takk“ geschlossen. Sein Nachfolger eröffnet im Februar. Foto: mq

Wahlstedt (ohe). Turgay Gültekin hat einen Nachfolger für sein Zeitschriften- und Tabakwarengeschäft „Takk“ (An der Eiche 38) in Wahlstedt gefunden. Am Silves­tertag öffnet Gültekin zum letzten Mal. Im Januar bleibt das Geschäft geschlossen. Der neue Inhaber möchte das Geschäft erst im Februar eröffnen.
Somit gibt es in Wahlstedt während des Januars keine Annahmestelle für Familien- und Kleinanzeigen in Basses Blatt. Die Anzeigen können unter der Rufnummer 04551/990011 telefonisch oder auf der Website www.bassesblatt.de sowie in der Bad Segeberger Geschäftsstelle in der Kurhausstraße 14 aufgegeben werden.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück