Aus dem Geschäftsleben

Feuerwerk beim Hagebaumarkt: Erst staunen dann kaufen

Bad Segebergs Hagebaumarktleiter Steffen Schreiner (li.) und der Leiter der Saisonabteilung Feuerwerk, Robert Görs, laden die Kunden am Freitag, 28. Dezember, um 17 Uhr zur Feuerwerksvorführung mit anschließendem Verkauf ein.Foto: kf

Bad Segeberg (kf). Wer sich Feuerwerkskörper kauft, möchte nur zu gern wissen, wie sie später aussehen. Diesen Service bietet das Team des Hagebaumarkt in Bad Segeberg (Rosenstraße 35) seinen Kunden.
Am ersten Verkaufstag für Feuerwerkskörper Freitag, 28. Dezember, um 17 Uhr startet die Feuerwerksvorführung, die bis 18 Uhr dauert. Danach haben die Kunden eine Stunde lang Gelegenheit, im Hagebaumarkt einzukaufen.
„In den vergangenen Jahren waren Batteriefeuerwerke, Raketen und bunte Effekte gefragter, als laute Böller und Kanonenschläge“, sagt Robert Görs aus der Saisonabteilung Feuerwerk. Darum gebe es in diesem Jahr den Farbrausch, eine Rakete mit Wunschzettel für das neue Jahr, und auch Feuerwerk, das sich für Kinder eigne.
„Wenn Vorführung und Verkauf an einem Tag liegen, vergisst man nicht, was man gesehen hat“, sagt Marktleiter Steffen Schreiner. Die Besucher können die tollen Feuerwerkseffekte bei einer Bratwurst vom Schwenkgrill und einem heißen Punsch oder Kakao genießen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück