Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen in unserer Region

Freitag, 15.11.2019

Martinsandacht mit Laternenumzug

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Nach einer Martinsandacht bricht die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf am Freitag, 15. November, zu einem Laternenumzug auf. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Kirche Schlamersdorf.

Dampflokomotiven zischen und dampfen im Bürgerhaus Itzstedt

| Itzstedt

An drei Tagen ist eine Modelbahnanlage im Bürgerhaus Itzstedt ausgestellt.

Itzstedt (sl). Unter dem Motto Faszination Modeleisenbahn zeigt die Interessengemeinschaft Spur 1 Schleswig-Holstein zusammen mit der Gruppe Spur 1-Treff-Nord für drei Tage ihre Modulanlage im Bürgerhaus Itzstedt (Segeberger Straße 45). Die bis zu sieben Kilo schweren und 0,75 Meter langen Dampflokomotiven drehen am  Freitag, 15., und Sonnabend, 16. November, von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 17. November, von 10 bis 16 Uhr ihre Runden. Dabei zischen und dampfen die Modelle im Maßstab von 1:32 ebenso wie die großen Originale. An allen drei Tagen sind die Modellbahner vor Ort, um ihren Fuhrpark den kleinen und großen Besuchern zu demonstrieren und zu erklären. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 16.11.2019

Seegemeinschaft fischt später ab

| Seefeld

Seefeld (sl). Aufgrund des niedrigen Wasserstandes verschiebt die Seegemeinschaft Seefeld ihr Abfischen. Die Mitglieder treffen sich nicht wie geplant am Sonnabend, 19. Oktober, sondern am Sonnabend, 16. November.

Impulsvortrag beim Frauenfrühstück

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Das Frauenfrühstück der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf beginnt am Sonnabend, 16. November, mit einem Impulsvortrag. Los geht es um 9.30 Uhr im Gemeindehaus (Kirchtor 38). Britta Griese referiert unter dem Titel Sinn-los?!. Anmeldungen werden bis Montag, 11. November, unter der Telefonnummer 0  43  26 / 25  32 entgegengenommen.

Märchenstunde in der Köhlerhütte

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Spannende Märchen von gefährlichen Drachen, gefräßigen Hexen und geheimnisvollen Früchten erzählt Sonja Truhn am Sonnabend, 16. November, im Erlebniswald Trappenkamp. Die Märchenstunde für Kinder ab vier Jahren und für Erwachsene findet in der Köhlerhütte statt. Treffpunkt ist 15.45 Uhr am Haupteingang. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  43  28 / 17 04  80 oder per E-Mail an info@
erlebniswald-trappenkamp.de ist erforderlich. Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene, Kinder zahlen vier Euro.

SVW-Party in Schwarz und Weiß

| Westerrade

Geschendorf (mq). Der Fußball-Förderverein des SV Westerrade wurde vor 20 Jahren gegründet. Das feiert der Club mit einer Schwarz-Weißen Nacht im Lindenhof in Geschendorf (Dorfstraße 49). Beginn ist am Sonnabend, 16. November, um 19.30 Uhr. Für die Musik ist DJ Bendersen zuständig. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Heimatverein versammelt sich

| Leezen

Leezen (sl). Der Heimatverein des Kreises Segeberg lädt am Sonnabend, 16. November, zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 14.30 Uhr in Teegens Gasthof in Leezen (Heiderfelder Straße 5). Kaffee  und Kuchen kosten sieben Euro, die zu Beginn der Veranstaltung an den Rechnungsprüfer zu zahlen sind.

Discoabend der Lebenshilfe

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) findet am kommenden Sonnabend, 16. November, ein Discoabend statt. Die Lebenshilfe Bad Segeberg und Umgebung sorgt in der Zeit von 19 bis 22 Uhr für Musik und gute Stimmung. Der Eintritt kostet zwei Euro, Getränke kosten einen Euro. Wer einen Fahrdienst benötigt, erreicht Lena Bärwald unter der Telefonnummer 01  51 / 65  45  66  25.

Doppel-Chorkonzert in Wankendorf

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wankendorf hat am Sonnabend, 16. November, gleich zwei Chöre des Sängerbundes Schleswig-Holstein zu Gast. Unter der Leitung von Mari Fukumoto singen der gemischte Chor und unter der Leitung von Thekla Jonathal der Jugendchor in der Wankendorfer Kirche. Ab 17 Uhr wird der Kirchenraum auf hohem Niveau zum Klingen gebracht. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Martinsbasar in der Pastoratsscheune

| Leezen

Leezen (sl). Herbstliche und weihnachtliche Dekorationen, Türkränze, Eingemachtes, Patchworkarbeiten sowie ein Wäscheflohmarkt werden am Sonnabend, 16. November, in der Leezener Pastoratsscheune zum Verkauf angeboten. Beginn des Martinsbasars ist um 14.30 Uhr. Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen. Am Dienstag, 19. November, findet ab 14 Uhr ein Nachverkauf statt.

Close Window