Veranstaltungliste Minikalender

08.03.2019

Dienstag, 12.02.2019

Ferienpass-Aktionen anbieten

| Trappenkamp

Bornhöved (sl). Vereine, Verbände und Einzelpersonen sind eingeladen, den Ferienpass der Gemeinde Bornhöved mitzugestalten. Angebote für interessante Aktionen für Kinder und Jugendliche werden bis Donnerstag, 28. Februar, per whats app an die Telefonnummer 0173/5403862 und per E-Mail an juz-trappenkamp@gmx.de entgegen genommen.

Dienstag, 26.02.2019

Fensterausstellung von Anne Soldat

| Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (sl). In den Schaufenstern des Mediohauses in Kaltenkirchen (Brauerstraße 1) sind Werke von Anne Soldat zu sehen. Die Bilder aus zwanzig Jahren Malerei zeigen norwegische Impressionen, Naturobjekte und Werke, die auf Malkarton mit Gewebe und Acryl entstanden sind. Die Ausstellung endet mit dem Jahresende.

Mittwoch, 06.03.2019

Passionsandachten in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Still werden, durchatmen, Kraft finden sind die Themen in St. Marien während der Passionszeit. Die meditativen Andachten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Segeberg finden in der Zeit von Mittwoch, 6. März, bis Mittwoch, 10. April, jeweils ab 19 Uhr in der Marienkirche statt.

Donnerstag, 07.03.2019

Farbfinder zeigen Bilder im Amt Trave-Land

|

Bad Segeberg (mq). Die Segeberger Malgruppe Farbfinder eröffnet am Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Amt Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10).
Die 23 Teilnehmer der Malgruppe zeigen 70 Bilder in verschiedenen Techniken wie Öl, Pastell, Acryl oder Aquarell. In die Ausstellung einführen wird die Leiterin Rosemarie Büscher, die Begrüßung erfolgt durch Amtsvorsteher Hans-Heinrich Jaacks.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Dienstag, 30. April, zu den Öffnungszeiten des Amtes Trave-Land (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr).

Freitag, 08.03.2019

Segnungen in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Segeberg lädt am Freitag, 8. März, zu einem Segnungsgottesdienst ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz).

TSV Gnissau will neues Fußballteam

| Gnissau

Gnissau (mq). Der TSV Gnissau feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Vereinsjubiläum. Aus diesem Grund soll die Fußballsparte nach dreieinhalb Jahren wieder mit Leben erfüllt werden. Alle ehemaligen Spieler und Interessenten sind zu zwei Terminen zum Kennenlernen eingeladen. Am Freitag, 8. März, von 19.45 bis 22 Uhr und am Sonnabend, 16. März, von 13 bis 15 Uhr gibt es Gespräche, anschließend wird auf dem TSV-Platz am Ottenberg­kamp Fußball gespielt. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 01  76 / 70  98  93  67.

Freies Zeichnen lernen

|

Bad Segeberg (em). Die Kultur-Akademie Segeberg startet am Freitag, 8. März, mit einem kreativen Zeichenkurs. Jennifer Herrmann, freischaffende Künstlerin und Portraitzeichnerin, unterstützt die 10- bis 16-Jährigen bei der Umsetzung von der Skizze bis zum fertigen Kunstwerk.
Sie vermittelt die Zeichentechniken und zeigt Tricks, mit denen der Zeichenstil verbessert werden kann. Zu Beginn werden ausdrucksvolle Bilder mit einem Bleistift erstellt. Die Motive wählen die Teilnehmenden selber aus. Der Kurs findet immer freitags von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Jugend-Akademie Segeberg, Marienstraße 31, Bad Segeberg statt. Die Kosten betragen monatlich 15 Euro. Anmeldungen nimmt die Jugend-Akademie Segeberg unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  59  10 oder per Mail: info@vjka.de entgegen.

Kinoabend am Weltfrauentag

| Neumünster

Neumünster (sl). Die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Boostedt-Rickling lädt anlässlich des Internationalen Weltfrauentages zum Kinoerlebnis nach Neumünster ein.
Am kommenden Freitag, 8. März, wird im Haus des gemeinnützigen Vereins Dada (Waschpohl 20) der Film Astrid gezeigt. Anschließend besteht die Möglichkeit eines Gedankenaustauschs. Der Film beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Allerdings ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter der Telefonnummer 0  43  93 / 99  76  18 oder per E-Mail an Martina.Schnoor@amt-boo­stedt-rickling.de möglich.

Kleidermarkt in der Kirchengemeinde

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Frühjahrs- und Sommerbekleidung bis Größe 188, Umstandsmode, Spielzeug, Kinderwagen, Hochstühle, Autositze und vieles andere rund ums Kind finden die Besucher des Kleidermarktes in Wahlstedt. Zu dem lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wahlstedt am Freitag, 8. März, ein. Von 9 bis 16 Uhr findet der Markt im Gemeindezentrum in der Segeberger Straße 38 statt. Schwangere und Rollstuhlfahrer haben schon ab 8.30 Uhr Einlass.

Lieder und Gedichte zur Jahreszeit

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Segeberger Autorin Brunhild Schuckart verabschiedet am Freitag, 8. März, den Winter und begrüßt den Frühling. Der Abend mit Gedichten, Liedern und Bildern im Rhythmus der Natur beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Up Düvels Schuuvkar im Bürgerhaussaal Nahe

| Nahe

Nahe (sl). Das neue Stück der Naher Speelstuv dreht sich um illegale Schnapsbrennerei, Schwarzmarktgeschäfte, arbeitsscheue Landwirte und leichtlebige Polizisten-Töchter. Up Düvels Schuuvkar ist der Titel von Karl Bunjes Vierakter, den die Laienschauspieler im März insgesamt sieben Mal auf die Bühne im Bürgerhaussaal Nahe (Segeberger Straße 90) bringen.
Souffleuse Tanja Fischer hilft als Toschnackersch bei Textunsicherheiten aus. Für die Beleuchtung ist Björn Teuscher zuständig, in die Maske gehen Michael Jansen, Rolf Löchel, Gerdi Thies, Karsten Schnoor, Katja Schacht und Michaela Krebs bei Britta Armbruster.

Weiterlesen …

Weite Welt Quartett spielt Jazz und mehr

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Weite Welt Quartett ist am Freitag, 8. März, zu Gast in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Kurpark 1). Ab 20 Uhr erklingen dort in der Sport- und Therapiehalle Lieder aus Jazz, Swing, Pop und Klezmer. Der Eintritt ist frei.

Close Window