Veranstaltungliste Minikalender

12.03.2019

Mittwoch, 06.03.2019

Passionsandachten in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Still werden, durchatmen, Kraft finden sind die Themen in St. Marien während der Passionszeit. Die meditativen Andachten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Segeberg finden in der Zeit von Mittwoch, 6. März, bis Mittwoch, 10. April, jeweils ab 19 Uhr in der Marienkirche statt.

Donnerstag, 07.03.2019

Farbfinder zeigen Bilder im Amt Trave-Land

|

Bad Segeberg (mq). Die Segeberger Malgruppe Farbfinder eröffnet am Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Amt Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10).
Die 23 Teilnehmer der Malgruppe zeigen 70 Bilder in verschiedenen Techniken wie Öl, Pastell, Acryl oder Aquarell. In die Ausstellung einführen wird die Leiterin Rosemarie Büscher, die Begrüßung erfolgt durch Amtsvorsteher Hans-Heinrich Jaacks.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Dienstag, 30. April, zu den Öffnungszeiten des Amtes Trave-Land (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr).

Freitag, 08.03.2019

Up Düvels Schuuvkar im Bürgerhaussaal Nahe

| Nahe

Nahe (sl). Das neue Stück der Naher Speelstuv dreht sich um illegale Schnapsbrennerei, Schwarzmarktgeschäfte, arbeitsscheue Landwirte und leichtlebige Polizisten-Töchter. Up Düvels Schuuvkar ist der Titel von Karl Bunjes Vierakter, den die Laienschauspieler im März insgesamt sieben Mal auf die Bühne im Bürgerhaussaal Nahe (Segeberger Straße 90) bringen.
Souffleuse Tanja Fischer hilft als Toschnackersch bei Textunsicherheiten aus. Für die Beleuchtung ist Björn Teuscher zuständig, in die Maske gehen Michael Jansen, Rolf Löchel, Gerdi Thies, Karsten Schnoor, Katja Schacht und Michaela Krebs bei Britta Armbruster.

Weiterlesen …

Montag, 11.03.2019

Papierarbeiten zum globalen Konsum

|

Bad Segeberg (sl). Die Künstlerin Martina Hammel widmet sich in ihren Werken den Auswirkungen von Konsum, Handel und der europäischen Subventionspolitik auf die Lebensbedingungen in afrikanischen Staaten. Ihre 30 Papierarbeiten verweisen auf die globale Mitverantwortung. Unter dem Titel Konsumsplitter werden diese Werke in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) bis Freitag, 5. April, ausgestellt.
Die Vernissage ist am Montag, 11. März, um 19 Uhr. Die Künstlerin und Doro Köhler von der antirassistischen Gruppe internationaler Solidarität (agis) sind vor Ort und berichten über inhaltlich Hintergründe des Ausstellungsprojektes. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, außer bei kirchlichen Veranstaltungen.

Weiterlesen …

Dienstag, 12.03.2019

Vortrag der Verbraucherzentrale

| Itzstedt

Itzstedt (sl). Die Verbraucherzentrale Norderstedt folgt am Dienstag, 12. März, einer Einladung des Itzstedter Seniorenbeirates. Ab 15.30 Uhr gibt es in der Alten Meierei in Itzstedt (Segeberger Straße 12) Tipps, wie man nicht auf teure Tricks von Handwerkern hereinfällt. Dabei geht es darum, wie bereits im Vorfeld von Auftragsvergaben Ärger vermieden werden kann und welche Reklamationsrechte Kunden haben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Moby Dick spielt bei den Plattsnackern

|

Gönnebek (ohe). Die Günnbeker Plattsnacker feiern am Dienstag, 12. März, ihr 15-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass spielt das Duo Moby Dick ab 18 Uhr in Uns Dörphuus in Gönnebek (Rotbüschenkamp). Der kleinste Shanty Chor zwischen den Meeren singt plattdeutsche Lieder und Shantys, die zum mitsingen auffordern. Zwischendurch trägt Karsten Behrends Döntjes und Geschichten vor. Der Eintritt kostet sieben Euro.
Karten gibt es im Vorverkauf bei Renate Böhling (Telefon 043  23 / 29  90) und Werner Stöwer (0  15  75 / 2  06  80  92). Der Singkreis trifft sich bereits um 16.30 Uhr im Uns Dörphuus.

Weiterlesen …

Abend mit Musik und Bauchredner-Show

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Hamburger Entertainer Manni Larssen gastiert am Dienstag, 12. März, im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Neben ausschließlich deutschen Schlagern gehört auch eine Bauchredner-Show mit der Vogelpuppe Rosi zum Programm. Der musikalische Abend beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Starbesetzes Roadmovie im Schneckentempo

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nach über 30 Jahren treffen sich Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) bei der Beerdigung ihres Vaters wieder. Während aus Christian ein erfolgreicher, aber oberflächlicher Geschäftsmann geworden ist, verdient der schüchterne Georg als Tischler seinen Lebensunterhalt. Alter Groll und Entfremdung lassen das Wiedersehen in einer Schlägerei münden. Trotzdem entschließen sie sich, eine Idee aus Teenagertagen umzusetzen: vom Marktplatz in Löchingen bis an die Ostsee zum Timmendorfer Strand auf der Mofa zu knattern.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg Markus Gollers Roadmovie 25 km/h am Dienstag, 12. März. Karten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Weiterlesen …

Livemusik von Nordic Sunset

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nordic Sunset spielt und singt Folk, Country und Pop. Auch viele bekannte Stücke sind in ihrem Liveprogramm enthalten, das sie am Dienstag, 12. März, in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Kurpark 1) präsentieren. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Close Window