Veranstaltungliste Minikalender

16.04.2019

Donnerstag, 07.03.2019

Farbfinder zeigen Bilder im Amt Trave-Land

|

Bad Segeberg (mq). Die Segeberger Malgruppe Farbfinder eröffnet am Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Amt Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10).
Die 23 Teilnehmer der Malgruppe zeigen 70 Bilder in verschiedenen Techniken wie Öl, Pastell, Acryl oder Aquarell. In die Ausstellung einführen wird die Leiterin Rosemarie Büscher, die Begrüßung erfolgt durch Amtsvorsteher Hans-Heinrich Jaacks.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Dienstag, 30. April, zu den Öffnungszeiten des Amtes Trave-Land (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr).

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Dienstag, 26.03.2019

Bilderausstellung im Familienzentrum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Abstrakte Kunst von Naturmomenten und menschlichen Figuren ist bis Mittwoch, 15. Mai, im Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) ausgestellt. Die Werke von Inge-Lore Pasberg stammen aus 15 Jahren Schaffenszeit und sind größtenteils in Mischtechnik gestaltet. Interessierte können die Bilder montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 17 Uhr betrachten.

Montag, 01.04.2019

Ferienfreizeiten in Bosau

| Bosau

Bosau (sl). Spannende Freizeiten im Bereich Naturerfahrung mit viel Spiel und Spaß können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren am Großen Plöner See erleben. Der Erlebnispädagoge Frank Pahl klettert mit den Teilnehmern am neuen Kletterturm, baut ein Riesenfloß, bereitet Essen über dem Feuer und macht Spiele. Neu im Angebot ist das Bauen von Robotern inklusive Erlernen der Programmiersprache. Weitere Informationen zu den Freizeiten in den Osterferien werden per E-Mail an ferienzeiten@djo-bosau.de und unter der Telefonnummer 0  45  27 / 2  20 entgegen genommen.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Gartenboden untersuchen lassen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Gärtnerei Sylvester in Bad Segeberg (Am Wege nach Stipsdorf 21) berät zu den Themen Rasenpflege, Moos- und Rasenfilzverdrängung, Rasen­neuanlage und Rasenerneuerung, Gemüse-, Obst- und Ziergarten. In einer Sonderaktion werden am Dienstag, 16. April, in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr Bodenproben kostenlos analysiert. Interessierte können an fünf Stellen in ihrem Garten aus 10 bis 15 cm Tiefe etwa 200 Gramm entnehmen und diese mischen. Um Wartezeiten zu vermeiden, kann die so hergestellte Bodenprobe gerne vorher in der Gärtnerei abgegeben werden, alternativ direkt am Aktionstag.

Hape Kerkelings Autobiografie als herzzerreißende Verfilmung

| Bad Segeberg

Kreativ und unermüdlich versucht der junge Hans-Peter (Julius Weckauf) mit immer neuen Ideen, seine Mutter Margret (Luise Heyer) zum Lachen zu bringen.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). In seinem autobiografischen Roman erzählt Hape Kerkeling von seiner Kindheit im Ruhrpott. Diese ist geprägt von der psychischen Erkrankung seiner Mutter Margret (Luise Heyer). Immer wieder versucht der kleine Hans-Peter (Julius Weckauf), die depressiven Episoden seiner Mutter durch Sketche, Gesangseinlagen und humoristische Imitationen aufzuhellen. Doch das Allheilmittel Humor reicht nicht aus, um die Mutter gesund zu machen.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 16. April, die Literaturverfilmung Der Junge muss an die frische Luft von Caroline Link. Karten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Close Window