Veranstaltungliste Minikalender

08.05.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Dienstag, 26.03.2019

Bilderausstellung im Familienzentrum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Abstrakte Kunst von Naturmomenten und menschlichen Figuren ist bis Mittwoch, 15. Mai, im Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) ausgestellt. Die Werke von Inge-Lore Pasberg stammen aus 15 Jahren Schaffenszeit und sind größtenteils in Mischtechnik gestaltet. Interessierte können die Bilder montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 17 Uhr betrachten.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Mittwoch, 08.05.2019

Reise-Programm des Heimatvereins

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Reise-Programm des Heimatvereins Kreis Segeberg stehen zwei Tagesreisen und eine Fünf-Tagesfahrt nach Heidelberg auf dem Programm. Am Mittwoch, 8. Mai, geht es nach Salzwedel und am Mittwoch, 17. Juli, nach Kappeln. Nach Heidelberg fährt der Heimatverein von Sonntag, 8. September, bis Donnerstag, 12. September. Das genaue Reiseprogramm ist im Internet unter www.heimatverein-kreis-segeberg.de erhältlich.
Anmeldungen für alle drei Fahrten nimmt die Firma mit-reisen bis Sonntag, 31. März, unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  66  50 entgegen.

Landfrauen radeln durch Lütjenburg

| Leezen

Leezen (sl). Der Landfrauenverein Leezen veranstaltet am Mittwoch, 8. Mai, eine Fahrradtour nach Lütjenburg an. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei Rewe in Leezen (Neversdorfer Straße 1). Es besteht die Möglichkeit, eigene Fahrräder mitzunehmen oder vor Ort welche auszuleihen. Eine Anmeldung bei Maike Hausschildt unter der Telefonnummer 0  45  52 / 3  30 ist für die Teilnahme bis Montag, 29. April, erforderlich.

Spielenachmittag des Sozialverbandes

| Mözen

Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen im Sozialverband Deutschland trifft sich am Mittwoch, 8. Mai, zu einem Spielenachmittag. Los geht es um 15 Uhr in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2).

Senioren begrüßen den Mai

| Warder

Warder (sl). Der Mai ist gekommen lautet das Motto bei dem nächsten Seniorennachmittag im Gemeindehaus Warder (Kirchweg 2). Pastor Roland Scheel begrüßt gemeinsam mit den Teilnehmern am Mittwoch, 8. Mai, den Mai bei Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.

Frühlingskonzert mit dem Männerchor

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter der Leitung von Dorothea Dreessen präsentiert der Männerchor Bad Segeberg am Mittwoch, 8. Mai, ein abwechslungsreiches Programm. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Trauererfahrungen austauschen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg bietet Trauernden die Möglichkeit, in einer offenen Gruppe auf andere Menschen zu treffen, die ähnliches erlebt haben. Das nächste Mal findet die Offene Trauergruppe am Mittwoch, 8. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr im Gruppenraum des Hospizvereins in Bad Segeberg (Kirchplatz 1) statt. Anne Pieschl und Birgit Tepe begleiten das Treffen.

Frühstück für Frauen in Rickling

| Rickling

Rickling (sl). Der Pastor Hansjürgen Meynig in Rente ist am Mittwoch, 8. Mai, zu Gast beim Ricklinger Frauenfrühstück. Der Vormittag beginnt um 9.30 Uhr im Gemeindehaus (Eichbalken) mit der Frage „Weiterleben – aber wie?“. Dazu werden Aussagen aus dem Neuen Testament herangezogen. Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

Close Window