Veranstaltungliste Minikalender

11.06.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Sonntag, 02.06.2019

Mathias Meinel zeigt die Welt des Lichts

|

Mathias Meinel lenkt den Blick des Betrachters auf scheinbar Nebensächliches wie diese Pfütze im Maisfeld.

Bad Segeberg (ohe). Himmelsspiegelungen in einer Pfütze, verregnete Stadtmotive und mit Winterfrost bedeckte Ackerfurchen sind Motive, die Mathias Meinel in seinen Bildern festhält. Der Hamburger Künstler stellt seine Werke jetzt in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) aus. Bei der Vernissage am Sonntag, 2. Juni, ist der Künstler persönlich anwesend. Almut Nix führt ab 11.30 Uhr in sein Werk ein. Bis Sonntag, 30. Juni, ist die Ausstellung des Segeberger Kunstvereins freitags und sonnabends von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 06.06.2019

Anmeldung zur Konfirmation

| Wankendorf

Wankendorf (mq). Wer das zwölfte Lebensjahr vollendet hat und mehr über den christlichen Glauben wissen möchte, kann sich zu der zweijährigen Konfirmandenzeit der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf anmelden. Die beginnt nach den Sommerferien 2019 und endet 2021 mit der Konfirmation. Zusammen mit den Eltern ist die Anmeldung an den Donnerstagen, 6. und 20. Juni, im Gemeindehaus möglich (jeweils 17 bis 19 Uhr). Mitzubringen sind die Geburtsurkunde und auch die Tauf­urkunde.

Sonntag, 09.06.2019

Online-Ferienpass geht in die zweite Runde

| Glasau

Glasau (em). In der Gemeinde Glasau geht der Online-Ferienpass nach einer erfolgreichen Saison 2018 in diesem Jahr in die zweite Runde. Der Verein Speelgörn hat mit Hilfe der Vereine aus der Gemeinde erneut ein vielfältiges Programm für die Sommerferien zusammengestellt.
Ab sofort können sich alle Interessierten unter dem Link www.unser-ferienprogramm.de/speelgoern/index.php einloggen und bereits das Programm lesen. Oder einfach in eine Suchmaschine eingeben: Ferienprogramm Speelgörn.
Anmeldungen können in der Zeit von Sonntag, 9., bis Sonntag, 16. Juni, in dem Programm bequem von zu Hause aus vorgenommen werden. Wer gerne einen Ferienpass in den Händen halten möchte, kann ihn direkt ausdrucken oder sich bei den Speelgörn melden. Bei Fragen wendet man sich an Mareike Korell unter Telefon 0  45  25 / 50  17  44 oder an Claudia Gräflich unter 0  45  25 / 49  68  68.

Dienstag, 11.06.2019

Dorfbegehung in Nehms

| Nehms

Nehms (sl). Der Heimatverein des Kreises Segeberg veranstaltet am Dienstag, 11. Juni, eine Dorfbegehung durch Nehms. Ab 14.30 Uhr erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über das Dorf. Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus (Segeberger Straße). Zum Abschluss findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausgabe der Ferienpässe

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Viele spannende Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren sorgen für Unterhaltung in den Sommerferien. Die Aktionen der Vereine, Verbände und Jugendzentren sind im Ferienpass des Kreisjugend-Ringes Segeberg aufgelistet. Dieser ist ab Dienstag, 11. Juni, in der Stadtbücherei und der Touristinformation im Wort-Ort in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) und im Jugendzentrum Mühle zu den jeweiligen Öffnungszeiten erhältlich. Im Internet sind alle Angebote unter www.kjr-segeberg.de zu finden.

Drama um einen 13-Jährigen auf der Suche nach seiner Identität

| Bad Segeberg

Stevie (Sunny Suljic) freundet sich in Los Angeles mit den Heranwachsenden Skatern an.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Los Angeles in den 1990er-Jahren – es ist die Zeit in der Skateboarden als sportliche Revolution gilt und Jungs ihren Angebeteten Mixtapes zukommen lassen. Mittendrin ist Stevie (Sunny Suljic). Der 13-Jährige ist kein Kind mehr, hat sich als Teenager aber noch nicht gefunden. Er freundet sich mit Heranwachsenden aus einem örtlichen Skaterladen an, wodurch sich ihm eine bislang unbekannte Welt mit Alkohol, Marihuana, Ärger mit der Polizei und ersten sexuellen Erfahrungen eröffnet. Gestärkt durch das neue Selbstbewusstsein, beginnt er sich aus der familiären Umklammerung zu lösen.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt am Dienstag, 11. Juni, in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg Jonah Hills Drama Mid90s. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Gemeinsames Singen in fröhlicher Runde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Eine bunte Mischung aus Volks- und Wanderliedern sowie Schlagern erklingt am Dienstag, 11. Juni, im Familienzentrum in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92). Ab 17 Uhr sind alle Interessierten zum Singen in fröhlicher Runde eingeladen. Texte und musikalische Begleitung stehen zur Verfügung.

Konzert eines jungen Salonensembles

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Drei Musikerinnen im Alter von elf bis 15 Jahre haben sich zum Salonensemble Trio Tramée zusammengeschlossen. Am Dienstag, 11. Juni, spielen Jannika Sylvester, Isabell Soysal und Jane Thurm ab 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Instrumente ausprobieren beim Wankendorfer Orchester

| Wankendorf

Wankendorf(em). Der Instrumentenschnupperkurs des Orchesters des TSV Wankendorf ist zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Instrumente gedacht. Er findet am Dienstag, 11. Juni, ab 16 Uhr in der Schule Wankendorf statt. Musiker aus dem Orchester helfen dabei, den Instrumenten erste Töne zu entlocken. Jeder ist eingeladen, vorbei zu kommen und die Instrumente einfach mal auszuprobieren.
Möchten die Interessierten ein Instrument spielen lernen, dann ist nach den Sommerferien ein guter Zeitpunkt damit anzufangen. Dann startet auch ein neuer Blockflötenkurs. Beim Blasorchester TSV Wankendorf können (neben der Blockflöte) folgenden Instrumente gelernt werden: Schlagzeug, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Klarinette, Flöte und Saxophon.
Im Rahmen der die musikalischen Ausbildung für die jüngeren Kinder (ab drei Jahren) beim Blasorchester TSV Wankendorf gibt es die Musikmäuse. Die Musikmäuse treffen sich wöchentlich, um Musik zu schnuppern.
Die Blockflötenausbildung wird als Gruppenunterricht mit einer Gruppenstärke von maximal sechs Kindern durchgeführt. Die Kinder sollten gerne sechs Jahre alt sein beziehungsweise die erste Klasse besuchen.
Die Ausbildung für die größeren Kinder Instrumente findet im wöchentlichen Einzelunterricht statt.
Diese ist für das Alter ab acht Jahre oder älter vorgesehen. Hier werden neben dem Spielen des Instrumentes auch die theoretischen Kenntnisse rund um Noten, Rhythmus und der Gehörbildung vermittelt.
Diese qualifizierte Ausbildung ist darauf ausgerichtet, später im Orchester des TSV Wankendorf mitspielen zu können.

 

Close Window