Veranstaltungliste Minikalender

31.08.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Dienstag, 25.06.2019

Lyrik im Dersauer Wald

| Dersau

In dem Waldstück Eichholz in Dersau hängen noch bis zum Herbst Lkw-Planen, die mit Gedichten aus Europa bedruckt sind. Die Aktion wurde von Friederike Leiber und Roswitha Richter initiiert.

Dersau (mq). Im Wald spazieren gehen und dabei Gedichte lesen – das ist noch bis zum Herbst im Eichholz in Der­sau möglich. Dort hängen 27 Lkw-Planen, auf denen Gedichte aus Europa abgedruckt sind. Initiiert wurde dieses Angebot von Friederike Leiber und Roswitha Richter.
Es ist die fünfte Kunstaktion der beiden Dersauerinnen, die Gedichte von Goethe, Heine, Morgenstern, Ringelnatz, Kafka, Eichendorff, Busch, Puschkin, Storm und vieler anderer Lyriker verwendet haben. In der Woche der Sprache und des Lesens fand im Eichholz unter anderem ein literarischer Rundgang statt. Das Waldstück gehört zum Besitz von Graf Brockdorff-Ahlefeldt, der die Aktion unterstützt.
„Diese Verse sind jetzt auf Postkarten gedruckt worden“, sagt Roswitha Richter. Als Set in einem transparenten Umschlag für 7,50 Euro€ sind sie in Dersau im Café im Grünen (Redderberg 8)und bei Leibers Galerie-Hotel (Redderberg 18) sowie bei Nunatak am Dorfplatz und in der Dorfstraße bei der Itzehoer Versicherung erhältlich.
„Die Gedichte werden bis zum Herbst im Eichholz an den Bäumen hängen bleiben, so dass man immer wieder einen schönen, erlebnisreichen Rundgang durch den Wald machen kann“, sagt Roswitha Richter. Für interessierte Gruppen bietet sie eine kurze Einführung, wenn man sich vorher telefonisch gemeldet hat (0  45  26 / 33  85  89).

Sonntag, 07.07.2019

Führungen durch die Wassermühle

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Im Rahmen der Ferienpass-Aktionen bietet die Gemeinde Klein Rönnau Führungen durch die Wassermühle (Mühlenweg 2) an. Von Sonntag, 30. Juni, bis Sonntag, 8. September, können sich Interessierte jeweils sonntags von 11 bis 16 Uhr durch das alte Gebäude führen lassen. Das Angebot ist kostenfrei. Für Gruppenführungen ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  47  40 erwünscht.

Freitag, 19.07.2019

Ach Kuba! Fotoausstellung

|

Bad Segeberg (lag). Werner Stolle und seine Frau haben auf ihrer dreiwöchigen Kuba-Reise nicht nur zahlreiche Erinnerungen sammeln können, sondern diese auch fotografisch festgehalten. 70 mit Systemkameras aufgenommene Bilder wurden für seine Ausstellung Ach Kuba! ausgewählt, die von Donnerstag, 18. Juli, bis Freitag, 6. September, in der zweiten Etage des Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) zu finden ist. Besucher können sich sowohl Motive aus Havanna, Trinidad und Cienfuegos als auch aus kleineren Orten Kubas anschauen.

Mittwoch, 21.08.2019

Verkaufsnummer für Kleidermarkt sichern

| Kayhude

Kayhude (sl). Die Kayhuder Kids veranstalten am Sonntag, 8. September, einen Kinderbekleidungs- und Spielzeugflohmarkt. Verkaufsnummern sind am Mittwoch, 21. August, ab 18 Uhr per E-Mail an Kids@Kayhuder-Kids.de erhältlich.

Mittwoch, 28.08.2019

Malergemeinschaft stellt in Bosau aus

| Bosau

Bosau (sl). Die Hutzfelder Malgruppe stellt von Mittwoch, 28. August, bis Sonntag, 1. September, in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) aus. Täglich von 11 bis 18 Uhr können die Werke von Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler angeschaut werden. Mit Öl, Aquarell und Tusche bringen die Künstler schleswig-holsteinische Landschaften, Blumenmotive, Abendstimmungen und Winterlandschaften auf die Leinwand. Ergänzt wird die Ausstellung durch gewebte Unikate von Manfred Ziech.

Donnerstag, 29.08.2019

18. Cocktail-Open beim TC Bornhöved

| Bornhöved

Bornhöved (mq). Der Tennis-Club Bornhöved veranstaltet zum 18. Mal ein offenes Ü30-Mixed-Turnier. Gespielt werden die Cocktail-Open auf der Vereinsanlage an der Kirchstraße in Bornhöved von Donnerstag, 29. August, bis Sonntag, 1. September. Pro Doppel beträgt das Startgeld 30 Euro. Anmeldungen nimmt Thorsten Liekfeldt noch bis Dienstag, 20. August, entgegen (E-Mail th.liekfeldt@gmail.com). Weitere Informationen erhält man im Internet unter www.tc-bornhoeved.de.

Samstag, 31.08.2019

Erste-Hilfe-Kursus in Garbek

| Garbek

Garbek (sl). Im Gemeindehaus in Garbek wird am Sonnabend, 31. August, ein Erste-Hilfe-Kursus angeboten. Die Schulung des Rettungssanitäters findet in der Zeit von 9 bis 17.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 30 Euro für Mitglieder des Landfrauenvereins Schlamersdorf. Vereinsgäste zahlen 33 Euro. Anmeldungen nimmt Erika Schult bis Dienstag, 20. August, unter der Telefonnummer 0 45  59 / 2  24 entgegen.

Geistliches Konzert in St. Josef

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). In der Katholischen Kirchengemeinde Trappenkamp (Sudetenplatz 15) sind am Sonnabend, 31. August, die Neuapostolischen Chöre aus Trappenkamp und Bad Bramstedt zu Gast. Das geistliche Konzert beginnt um 15.30 Uhr in St. Josef. Der Eintritt ist frei.

AWO Familienfest mit buntem Programm

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die AWO Trappenkamp feiert am Sonnabend, 31. August, ein großes Familienfest. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind auf dem Marktplatz und vor dem Bürgerhaus ein Glücksrad, eine große Hüpfburg und eine Caféteria aufgebaut. Es werden Kindertänze vorgeführt und Kinderspiele angeboten. Außerdem haben Interessierte die Möglichkeit, ihren Blutdruck und ihren Blutzucker messen zu lassen.

Stadtrundgang durch Bad Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Für Neu- und Altbürger veranstaltet der Fremdenverkehrsverein Bad Segeberg jeweils am letzten Sonnabend im Monat einen Stadtrundgang. Treffpunkt ist am Sonnabend, 31. August, um 11.45 Uhr vor der Tourist-Information in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20). Die Teilnahme kostet vier Euro für Erwachsene, Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren zahlen zwei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dichterschlacht im Bürgerhaus

| Ahrensbök

Ahrensbök (sl). Mit Worten und Gesten treten am Sonnabend, 31. August, Dichter, Poeten und Geschichtenerzähler bei einem Poetry Slam im Bürgerhaus Ahrensbök (Mösberg 3) gegeneinander an. Acht Teilnehmer kämpfen ab 19 Uhr mit ihren Texten um die Gunst des Publikums. Der Eintritt kostet 7,50 Euro an der Abendkasse, im Vorverkauf sechs Euro. Karten sind beim Getränkemarkt Goldt in Ahrensbök (Bökenbarg 3) erhältlich.

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Trauernde sind am Sonnabend, 31. August, gemeinsam in der Natur unterwegs. Der Hospizverein Segeberg lädt in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr zum gemeinsamen Reden und Schweigen ein. Der Spaziergang startet in Bad Segeberg (Kirchplatz 1) und wird von Maren Marquardt und Birgit Tepe begleitet. Die Mitnahme eines Trinkbechers und das Tragen fester Schuhe werden empfohlen.

Musikalische Träume von der Liebe

| Dersau

Dersau (sl). Wenn der rote Mohn für Dich in der Ferne blüht – so lautet das Motto am Sonnabend, 31. August, in der Christuskirche in Dersau. Zu Gast sind ab 19 Uhr Renate Keesenberg, Susanne Wulf-Berte, Annabell Berte, Lina Berte und Inga Keesenberg, um Träume von der Liebe musikalisch zu präsentieren. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Todesfelder Kantorei singt in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy trägt die Kantorei Todesfelde am Sonnabend, 31. August, in der Bad Segeberger Marienkirche vor. Die junge Mezzosopranistin Ilme Stahnke singt Solopartien in den Kantaten und Sibylle Höhnk übernimmt die Begleitung. Das 30-minütige Konzert in der Reihe Musik zur Marktzeit beginnt um 11 Uhr unter der Leitung von Renate Stahnke.

David und Goliath in der Kinderkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die spannende Geschichte von David und dem Riesen Goliath steht am Sonnabend, 31. August, im Mittelpunkt der Kinderkirche in St. Marien. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg lädt Kinder im Alter von vier bis neun Jahren um 10 Uhr in die Johanneskapelle an der Marienkirche in Bad Segeberg ein. Im Anschluss an die Geschichte wird gemeinsam gegessen und eine Zwille gebastelt, wie David sie hatte. Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind bei Pastorin Rebecca Lenz unter der Telefonnummer 01  60 / 8  44  13  29 erhältlich.

David und Goliath in der Kinderkirche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die spannende Geschichte von David und dem Riesen Goliath steht am Sonnabend, 31. August, im Mittelpunkt der Kinderkirche in St. Marien. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg lädt Kinder im Alter von vier bis neun Jahren um 10 Uhr in die Johanneskapelle an der Marienkirche in Bad Segeberg ein. Im Anschluss an die Geschichte wird gemeinsam gegessen und eine Zwille gebastelt, wie David sie hatte. Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind bei Pastorin Rebecca Lenz unter der Telefonnummer 01  60 / 8  44  13  29 erhältlich.

Ladies shoppen im Sportlerheim

|

Trappenkamp (ohe). Zum Ladies-Night-Shopping lädt Michaela Hering-Buljac am Sonnabend, 31. August ins Sportlerheim Trappenkamp ein. Ab 19 Uhr dürfen die damen dort ganz unter sich einkaufen. Der Eintritt ist frei.

Close Window