Veranstaltungliste Minikalender

07.09.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Sonntag, 07.07.2019

Führungen durch die Wassermühle

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Im Rahmen der Ferienpass-Aktionen bietet die Gemeinde Klein Rönnau Führungen durch die Wassermühle (Mühlenweg 2) an. Von Sonntag, 30. Juni, bis Sonntag, 8. September, können sich Interessierte jeweils sonntags von 11 bis 16 Uhr durch das alte Gebäude führen lassen. Das Angebot ist kostenfrei. Für Gruppenführungen ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  47  40 erwünscht.

Mittwoch, 21.08.2019

Verkaufsnummer für Kleidermarkt sichern

| Kayhude

Kayhude (sl). Die Kayhuder Kids veranstalten am Sonntag, 8. September, einen Kinderbekleidungs- und Spielzeugflohmarkt. Verkaufsnummern sind am Mittwoch, 21. August, ab 18 Uhr per E-Mail an Kids@Kayhuder-Kids.de erhältlich.

Donnerstag, 05.09.2019

Kunst und Poesie in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (sl). Unter dem Motto Kunst trifft Poesie präsentieren Christa und Horst Detering gemeinsam mit Jürgen Felber in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) ihre Arbeiten. Neben Bildern in Acryl- und Mischtechnik sind Linolschnitte, Holzskulpturen und Fotografien mit lyrischen Texten ausgestellt. An den Öffnungstagen finden jeweils um 16.30 Uhr kurze Lesungen statt. Die Ausstellung ist von Donnerstag, 5., bis Sonntag, 15. September, jeweils donnerstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Samstag, 07.09.2019

Modellbauer lassen Schiffe fahren

| Wahlstedt

Wahlstedt (ohe). Die Freibadsaison ist zu Ende. Jetzt gehören die Becken im Wahlstedter Freibad den Modellbauern. Von Sonnabend, 7. bis Sonntag, 8. September laden die Mitglieder des Segeberger Modelbauclubs (SMC) alle in das Freibad Wahlstedt ein. Die Modellbauer führen ihre Schiffe, Trucks, Geländefahrzeuge und Panzer dort am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 16 Uhr vor. Am Sonnabend ist zusätzlich von 21 bis 22.30 Uhr eine Lichterfahrt geplant. Der Eintritt ist frei.

Miteinander essen, miteinander reden

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). In der Mensa der Grundschule Schlamersdorf wird regelmäßig eine gemeinsame Mahlzeit für Jung und Alt angeboten. Das nächste Essen unter dem Motto miteinander essen, miteinander reden findet am Sonnabend, 7. September, um 12 Uhr statt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme vier Euro, für Kinder kostet das Essen zwei Euro, ab dem dritten Kind ist das Essen kostenfrei. Anmeldungen nimmt Hilke Brumund unter der Telefonnummer 0  45  55 / 2  17 bis Sonnabend, 31. August, entgegen.

Discoabend der Lebenshilfe

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) findet am Sonnabend, 7. September, ein Discoabend statt. Die Lebenshilfe Bad Segeberg und Umgebung sorgt in der Zeit von 19 bis 22 Uhr für Musik und gute Stimmung. Der Eintritt kostet zwei Euro, Getränke kosten einen Euro. Wer einen Fahrdienst benötigt, erreicht Arne Erdmann unter der Telefonnummer 01  51 / 65  45  66  25.

Ideen zum Klimaschutz finden

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die Gemeinde Trappenkamp veranstaltet in der Mensa der Richard-Hallmann-Schule in Trappenkamp (Gablonzer Straße 42) ein Klima-Frühstück. Beginn ist am Sonnabend, 7. September, um 10.30 Uhr. Nach dem gemeinsamen Frühstück wird durch kurze Impulsreferate in das Thema eingeführt, um anschließend in Gruppen weiterzudiskutieren und gute Ideen für den örtlichen Klimaschutz zu finden. Die Veranstaltung endet gegen 13 Uhr.

Musikalisches Dankeschön an Udo Jürgens

| Seedorf

Seedorf (sl). Merci heißt das musikalische Dankeschön, das Peter Roland dem Ausnahmekünstler Udo Jürgens gewidmet hat. Auf seiner Tour durch Norddeutschland macht Roland Station im Restaurant am Torhaus in Seedorf.

Dort präsentiert er am Sonnabend, 7. September, eine Auswahl der vielen Lieder, die Udo Jürgens auf seinen mehr als 50 Musikalben veröffentlicht hat. Mit 105 Millionen verkauften Tonträgern zählt Udo Jürgens  zu den erfolgreichsten männlichen Solokünstlern weltweit.

Die dreistündige musikalische Reise beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 13 Euro im Vorverkauf und 16 Euro an der Abendkasse. Reservierungen nimmt das Restaurant unter der Telefonnummer 0  45  55 / 4  78 und im Internet unter www.peterrolandmusik.de entgegen.

Plattdeutscher Nachmittag für alle

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Wohnzimmer von Gitta Zwoch in Bad Segeberg (Otto-Flath-Straße 18) wird am Sonnabend, 7. September, erstmalig nach der Sommerpause wieder die plattdeutsche Sprache gepflegt. Interessierte, die plattdeutsch snacken oder auch nur verstehen können, sind von 15 bis 18 Uhr zu Koffie und Kooken eingeladen. Auch junge Leute und Familien mit Kindern sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hilfe bei Reparaturen

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Kostenlos gibt es im Reparaturcafé in Bornhöved (Kuhberg 3) Unterstützung bei Reparaturen. Besetzt ist das Café das nächste Mal am Sonnabend, 7. September, von 14 bis 17 Uhr. Spenden für den Einkauf von Reparaturmaterial, Werkzeuge, Kaffee und Waffelzutaten werden gerne entgegengenommen.

Kleintierzentrum öffnet seine Türen

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Das Tierärztliche Kleintierzentrum Wahlstedt (Wiesenweg 2) veranstaltet am Sonnabend, 7. September, einen Tag der offenen Praxis. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr gibt es Vorträge zu unterschiedlichen Themen, ein Hunderennen, beim Glücksraddrehen kann ein Fotoshooting mit dem eigenen Tier gewonnen werden, es wird durch die Praxis geführt und es sind kleine Verkaufsstände aufgebaut.

Flohmarkt für Frauen

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Im Bürgerhaus Trappenkamp öffnen sich am Sonnabend, 7. September, die Türen für einen Flohmarkt für Frauen. 35 private Anbieter sind bisher angemeldet, um in der Zeit von 16 bis 19 Uhr Schuhe, Kleidung und Accessoires zu verkaufen. Zur Stärkung gibt es Snacks und leichte alkoholische Getränke. Weitere Stände werden unter der Telefonnummer 0  43  23 / 8  04  56  22 vergeben. Die Standgebühr beträgt fünf Euro.

Schnäppchenjagd auf der Rennkoppel

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Kunstgewerbe, Antikes und Trödel werden am Sonnabend, 7. und Sonntag, 8. September, auf der Bad Segeberger Rennkoppel (Eutiner Straße 9) zum Verkauf angeboten. Schnäppchenjäger können an beiden Tagen in der Zeit von 8 bis 17 Uhr in entspannter Atmosphäre in einer großen Auswahl von Flohmarktartikeln stöbern. Interessierte Verkäufer erhalten unter der Telefonnummer 01  71 / 5  20  75  67 Infos. Kinder bis zu zehn Jahren können kostenlos ihre Gegenstände auf einer Wolldecke veräußern.

In der Kiesgrube Fossilien suchen

| Tensfeld

Tensfeld (sl). Nach Gesteinen, Fossilien, Kristallen und Bernstein suchen die Teilnehmer einer Exkursion des Vereins Geopark Nordisches Steinreich. Am Sonntag, 7. September, treffen sie sich dazu von 14 bis 15.30 Uhr im Kieswerk Fischer in Tensfeld (Kiesstraße 2). Die Teilnahme kostet 5 Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Morgenyoga am Segeberger See

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Birgit Prochnow bietet bei gutem Wetter Yoga im Freibad am Großen Segeberger See an. Das Morgenyoga für Anfänger und Fortgeschrittene findet am Sonnabend, 7. September, von 8.30 bis 10 Uhr statt. Die Teilnahme kostet zehn Euro.

Kinderbibeltag mit vielen Aktionen

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Bei dem Kinderbibelaktionstag der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Sülfeld sorgen am Sonnabend, 7. September, kreative Workshops für viel Spaß und Wissen. Pastor Steffen Paar und sein Team freuen sich auf Grundschulkinder, um Fragen zum Thema Beten und Glauben spielerisch zu klären. Der Kinderbibeltag beginnt um 10 Uhr und endet um 14.45 Uhr mit einer Andacht, zu der auch die Eltern eingeladen sind. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  37 / 18  38  84 oder per E-Mail an kirche@suelfeld.de und eine Essensspende für das Mittagessen gebeten.

Rönnauer Singkreis singt zugunsten des Neubaus der Orgel

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Auf, lasst uns singen, heißt es am Sonnabend, 7. September, in der Bad Segeberger Marienkirche. Didij Podszus kommt um 11 Uhr mit dem Rönnauer Singkreis in die Kirche, um in der Reihe Musik zur Marktzeit Schlager, Volkslieder und Operettenmusik zu präsentieren. Der Eintritt zu dem 30-minütigen Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus gebeten.

Geistliches Konzert zweier Kirchenchöre

| Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (sl). In der Neuapostolischen Kirche in Bad Bramstedt (Glückstädter Straße 1) präsentieren die Neuapostolischen Chöre aus Trappenkamp und Bad Bramstedt am Sonnabend, 7. September, Chormusik aus verschiedenen Epochen. Das geistliche Konzert beginnt um 15.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Hoffest nicht nur für Ponyfreunde

| Heilshoop

Heilshoop (mq). Auf Ingas Ponyhof in Heilshoop (Hauptstraße 46) wird am Sonnabend, 7. September, ab 10 Uhr zum sechsten Mal ein Hoffest gefeiert. Ein großer Trödel- und Flohmarkt für Pferd und Reiter, Ponyreiten und eine Hüpfburg sorgen für viel Abwechslung. Gegen Hunger und Durst werden Kaffee, Kuchen, Crêpes und Eis sowie Leckereien vom Grill und Erbsensuppe angeboten. Am Abend gibt es Livemusik mit der Coverband Sterlett. Der Eintritt ist frei.

Musikalische Sommerreise

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Annika Hagemeister, Alexandra Hoppe und Elisabeth Rübcke laden als Trio Flautinuo am Sonnabend, 7. September, zu einer musikalischen Sommerreise ein. Los geht es um 17 Uhr in der Schlamersdorfer Jürgen-Kirche. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Musik unterm Sternenzelt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Kalkberg-Oase in Bad Segeberg (Hamburger Straße 64) setzt am Sonnabend, 7. September, ihre Konzerte unterm Sternenzelt fort. Ab 20 Uhr präsentiert Marciek Blues und Pop. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

TuS Garbek lädt zum Grillfest

| Garbek

Garbek (sl). Der Förderverein TuS Garbek feiert am Sonnabend, 7. September, ein Grillfest. Los geht es um 18 Uhr am Haus der Gemeinde in Garbek (Segeberger Straße). Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ One Eye. Alle Garbeker sowie Gäste aus den umliegenden Gemeinden sind herzlich willkommen.

Flutlichtspringen in Boostedt

| Boostedt

Boostedt (sl). Das Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Boostedt startet am Sonnabend, 7. September, auf der Reitanlage in Boostedt. Bis Sonntag, 8. September, gibt es Dressur- und Springprüfungen und als Highlight am Sonnabend ein Flutlichtspringen.

Kirchenmusik als Ausbildungskurs

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Bad Segeberger Marienkirche beginnt am Sonnabend, 7. September, um 15 Uhr ein Eröffnungsgottesdienst für die Auszubildenden der Kirchenmusik. In dem C-Kurs starten 20 Musikbegeisterte im Alter von zwölf bis 66 Jahren aus vier Kirchenkreisen mit ihrer nebenberuflichen Ausbildung. Die Evangelisch-Lutherische Kirchen-gemeinde Segeberg freut sich auf viele Besucher. Die Predigt hält Bischof Magaard.

Pilze sammeln mit einer Fachfrau

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Herbstzeit ist Pilzzeit lautet das Motto beim Naturpark Holsteinische Schweiz am Sonnabend, 7. September. Pilzberaterin Dagmar Detloff-Scheff begleitet Interessierte bei einer Wanderung durch ein Bad Segeberger Waldgebiet. Die Wanderung findet in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet fünf Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder und zwölf Euro für Familien. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  22 / 74  93  80 entgegengenommen.

Close Window