Veranstaltungliste Minikalender

10.09.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Donnerstag, 05.09.2019

Kunst und Poesie in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (sl). Unter dem Motto Kunst trifft Poesie präsentieren Christa und Horst Detering gemeinsam mit Jürgen Felber in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) ihre Arbeiten. Neben Bildern in Acryl- und Mischtechnik sind Linolschnitte, Holzskulpturen und Fotografien mit lyrischen Texten ausgestellt. An den Öffnungstagen finden jeweils um 16.30 Uhr kurze Lesungen statt. Die Ausstellung ist von Donnerstag, 5., bis Sonntag, 15. September, jeweils donnerstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Montag, 09.09.2019

Verzeichnis der Gastgeber liegt aus

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (no). Das Gastgeberverzeichnis des Fremden-verkehrsvereins Bad Segeberg liegt von Montag, 9., bis einschließlich Mittwoch, 11. September, in der Tourist-Information Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) aus. Vermieter können in diesen Tagen ihre Einträge im Ferienlandmagazin für das Jahr 2020 kontrollieren und Änderungen vornehmen lassen. Zudem haben sie auch wieder die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis ein Foto in ihrem Eintrag im Gast-geberverzeichnis mit abdrucken zu lassen. Diese können im Vorwege an die E-Mail-Adresse birte.behrens@bassesblatt.de gesendet werden. Die Tourist-Information Bad Segeberg ist in der Zeit von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Das Ferienlandmagazin 2020 wird im November 2019 erscheinen.

Dienstag, 10.09.2019

Gepräche über Literatur

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Der Literaturgesprächskreis der Volkshochschule (VHS) Wahlstedt startet am Dienstag, 10. September, in der Begegnungsstätte (Waldstraße 1) mit einem Roman von Toni Morrisson. Die Autorin beleuchtet in ihren Büchern die Situation der Schwarzen in den USA. In der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr steht der Roman Gott, hilf dem Kind im Mittelpunkt. Die Teilnahme kostet für zwei Abende acht Euro. Anmeldungen nimmt das VHS-Büro Wahlstedt unter der Telefonnummer 0  45  54 / 59  12 und per E-Mail an vhs.wahlstedt@t-online.de entgegen.

Jubiläumsfeier zum Frauenwahlrecht

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Frauenwahlrecht feiert in Deutschland dieses Jahr sein hundertjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass ist am Dienstag, 10. September, Marjam Azemoun zu Gast im Wort-Ort in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20). Im Gartenzimmer der Stadtbücherei präsentiert die Schauspielerin und Regisseurin Geschichtliches, Juristisches, Literarisches und Amüsantes in Lesung, Vortrag und mit szenischen Mitteln unter dem Motto Frauen an die Wahlurne! Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Wort-Ortes mit dem Frauenzimmer und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Segeberg und des Kreises Segeberg. Los geht es um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Frauenzimmers gebeten.

In gemütlicher Runde singen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). In gemütlicher Runde werden in Bad Segeberg am Dienstag, 10. September, wieder heitere Volks- und Wanderlieder gesungen. Los geht es im Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) um 17 Uhr. Die Sängerinnen und Sänger werden mit dem Akkordeon begleitet, Texte sind vorhanden. Der Eintritt ist frei.

Kinderlieder beim Mitmachkonzert

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Matthias Meyer-Göllner fordert Kinder ab drei Jahren am Dienstag, 10. September, zum Mitsingen auf. Der große Kinderlieder-Mitmachspaß findet im Rahmen der Kinderschutzwochen statt und beginnt um 16 Uhr in der Poul-Due-Jensen Schule Wahlstedt (Neumünsterstraße 22). Der Eintritt ist frei.

Günnbeker Plattsnacker

| Gönnebek

Gönnebek (sl). Die Günnbeker Plattsnacker treffen sich am Dienstag, 10. September, in Uns Dörphuus in Gönnebek (Rotbüschenkamp), um Urlaubserlebnisse auszutauschen. Los geht es um 18 Uhr. Der Singkreis trifft sich am selben Tag bereits um 16.30 Uhr. Weitere Informationen sind bei Werner Stöwer unter der Telefonnummer 0  15  75 / 2 06  80  92 erhältlich.

Close Window