Veranstaltungliste Minikalender

21.09.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 21.09.2019

Kleidermarkt im Bürgerhaus

| Itzstedt

Itzstedt (sl). Der Kinderbetreuungsverein Itzstedt veranstaltet am Sonnabend, 21. September, einen Kinderkleider- und Spielzeugmarkt im Bürgerhaus Itzstedt (Segeberger Straße 41). In der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr werden Saisonbekleidung bis Größe 188, Spielzeug, Kinderschuhe, Kinderwagen, Autositze, Hochstühle und sonstiges Babyzubehör verkauft. Schwangere erhalten bereits ab 10 Uhr Einlass. Verkaufsnummern werden per E-Mail an kleidermarkt-itzer-lindwuermchen@gmx.de vergeben.

Cartoons-Zeichnen im Workshop

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Kunsthalle-Otto-Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) wird am Sonnabend, 21. September, ein Workshop mit Hossein Eskandary angeboten. Der im Iran geborenen Künstler hat viele Jahre als Kunstlehrer gearbeitet und an der Islamischen Azad-Universität doziert. Als Cartoonist war er für verschiedene iranische Zeitungen tätig und ist Mitglied der internationalen Cartoonisten Vereinigung. Der dreistündige Workshop Zeichnen: Cartoons und Karikaturen beginnt um 15 Uhr, die Teilnahme kostet zehn Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 01  77 / 8  85  88  10 und per E-Mail an wi-fl@gmx.de entgegen genommen.

Close Window