Veranstaltungliste Minikalender

09.10.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 28.09.2019

Herbstmarkt in der Wassermühle

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Hobbykunsthandwerker präsentieren in der historischen Wassermühle in Klein Rönnau von Sonnabend, 28. September, bis Sonntag, 13. Oktober, ihre Unikate. Jeweils montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr sowie sonnabends, sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr werden Drechslerarbeiten, Hardangerstickerei, Keramik, Gestricktes, Schmuck, Patchworkarbeiten, genähte Kinderkleidung, Tiffany-Glaskunst, Gartendeko, Türkränze, Seife sowie Gefilztes zum Verkauf angeboten. Der Eintritt zum Herbstmarkt ist frei. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  50 / 6  05 erhältlich.

Samstag, 05.10.2019

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Bad Segeberg an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Haus am See in Bad Segeberg (Winklersgang 6) statt. Beginn ist am Sonnabend, 2. November, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind am Sonntag, 3. und 10. sowie am Sonnabend, 9. November. Die Prüfung ist am Sonntag, 10. November, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Dienstag, 08.10.2019

Zucker-Challenge im Jugendzentrum

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Im Rahmen der Woche der Offenen Kinder- und Jugendarbeit bietet das Jugendzentrum Wahlstedt eine Zucker-Challenge an. Von Dienstag, 8., bis Freitag, 11. Oktober, dreht sich im Jugendzentrum (Dr.-Hermann-Lindrath-Straße 9) alles um das Thema Zucker. Tolle Mitmach-Aktionen und viele Infos warten auf mutige junge Leute, die sich der Herausforderung stellen wollen. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  54 / 99  11  57 und per E-Mail an juzwahlstedt@web.de erhältlich.

Mittwoch, 09.10.2019

Tagesfahrt an die Westküste

| Dersau

Dersau (sl). Der Seniorenkreis Dersau unternimmt am Mittwoch, 9. Oktober, eine Tagesfahrt nach Husum und Nordstrand. Auf dem Programm stehen der Besuch des Weihnachtsmuseums in Husum und ein Cafébesuch auf Nordstrand. Die Abfahrt ist um 9 Uhr am ehemaligen Tourismusgebäude, die Rükkehr ist gegen 18.30 Uhr. Der Reisepreis beträgt je nach Teilnehmerzahl zwischen 57 und 59 Euro. Anmeldungen nehmen Inga Hamann unter der Telefonnummer 0  45  26 / 30  97  47 und Wolfhard Walde unter der Telefonnummer 0  45  26 / 33  99  50 entgegen.

Erntedankfest in der Langenrader Mühle

| Ascheberg

Ascheberg (sl). Die Landfrauen Ascheberg feiern am Mittwoch, 9. Oktober, Erntedank in der Langenrader Mühle in Ascheberg. Die Buchhandlung Schneider aus Plön unterhält die Gäste ab 19 Uhr mit einer Lesung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Anmeldungen sind bei Annette Joost unter Telefon 0  45  26 / 83  52 möglich.

Im Feuerwehrhaus wird platt geschnackt

| Klein Gladebrügge

Klein Gladebrügge (sl). Die Klein Gladebrügger Plattschnacker kommen am Mittwoch, 9. Oktober, im Feuerwehrhaus (Ohlenburger Redder) zusammen. Das Treffen beginnt um 19 Uhr und endet gegen 20.30 Uhr. Weitere Informationen sind bei Marianne Kiecksee unter der Telefonnummer 0  45  51 / 99  96  00 erhältlich.

Pflegeeltern gesucht

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Für Familien, Paare und Einzelpersonen, die ein Pflegekind oder mehrere Pflegekinder aufnehmen möchten, findet am Mittwoch, 9. Oktober, um 16 Uhr wieder eine Informationsveranstaltung des Pflegekinderdienstes im Jugendamt in Bad Segeberg statt (Hamburger Straße 30, Raum Große Hamburger Straße).
Die Veranstaltung richtet sich an Pflegepersonen, Pflegeeltern und interessierte Bewerber. Sie findet regelmäßig am zweiten Mittwoch eines Monats statt – in den ungeraden Monaten in Kaltenkirchen, in den geraden Monaten in Bad Segeberg. Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes unter Telefon 0  45  51 / 9  51-5  90 oder 9  51-5  89.

Trauererfahrungen austauschen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Hospizverein Segeberg bietet Trauernden die Möglichkeit, in einer offenen Gruppe auf andere Menschen zu treffen, die ähnliches erlebt haben, eigene Erfahrungen auszutauschen und Verständnis zu begegnen. Das nächste Mal findet die Offene Trauergruppe am kommenden Mittwoch, 9. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr im Gruppenraum des Hospizvereins in Bad Segeberg (Kirchplatz 1) statt. Anne Pieschl und Birgit Tepe vom Hospizverein begleiten das Treffen.

Musik beim Frühstückstreff

| Rickling

Rickling (sl). Im Rahmen des Ricklinger Frauenfrühstücks präsentiert die Kirchenmusikerin Marie Sophie Goltz am Mittwoch, 9. Oktober, Musik rund um die Reformation. Ab 9.30 Uhr erklingen im Gemeindehaus Rickling (Eichbalken 2) Hörbeispiele von Johann Sebastian Bach und die Reformations-Sinfonie von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

Close Window