Veranstaltungliste Minikalender

02.11.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 05.10.2019

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Bad Segeberg an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Haus am See in Bad Segeberg (Winklersgang 6) statt. Beginn ist am Sonnabend, 2. November, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind am Sonntag, 3. und 10. sowie am Sonnabend, 9. November. Die Prüfung ist am Sonntag, 10. November, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Dienstag, 15.10.2019

Bilderausstellung im Hofcafé

| Groß Niendorf

Groß Niendorf (kf). Noch bis zum Jahresende sind die Bilder der Malerin Elke Rohlf bei einer Bilderausstellung im Hofcafé in Groß Niendorf (Dorfstraße 29) zu sehen. Elke Rohlf malt in Öl, Acryl, Aquarell, Alttempera und in Mischformen. Zu ihren Bildern gehören Motive zum Zusammenleben in dieser Welt, Miteinander mit den Migranten, Flüchtlingskinder in Aleppo aber auch Blicke in die Landschaft und die Schönheit der Blumen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten sonnabends und sonntags sowie feiertags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Sonntag, 27.10.2019

Hommage an Klaus Kütemeier

| Bad Segeberg

Klaus Kütemeiers Stein-Skulptur der sitzenden weiblichen Figur ist eines von etwa 20 Werken, die in der Villa Flath ausgestellt werden.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Der Segeberger Kunstverein eröffnet am Sonntag, 27. Oktober, die Ausstellung Hommage an Klaus Kütemeier in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5). Die Vernissage beginnt um 11.30 Uhr mit einer Begrüßung durch den Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Klaus Schlie und einer Einführungsrede von Dr. Brigitte Heise. Die Ausstellung umfasst etwa 20 Plastiken und einige Skizzen des 2013 verstorbenen, norddeutschen Künstlers. Zu sehen sind die Werke bis Sonntag, 24. November, freitags und sonnabends in der Zeit von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Samstag, 02.11.2019

Herbstferien bei der VHS Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Geschäftsstelle der Volkshochschule (VHS) Wahlstedt und das Heimat- und Handwerksmuseum in Wahl­stedt bleiben von Mittwoch, 2., bis Sonntag, 20. Oktober, geschlossen. Nach den Herbstferien gelten die regulären Sprechzeiten wieder.

Nummernvergabe für Spielzeugmarkt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Das Gemeindezentrum Wahlstedt (Segeberger Straße 38) öffnet am Sonnabend, 2. November, um 10 Uhr seine Türen für einen Spielzeugmarkt. Interessierte Verkäufer können sich per E-Mail an spielzeugmarkt-wahlstedt@web.de anmelden. Die Abgabe der zu verkaufenden Artikel findet am Freitag, 1. November, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr statt.

Kinozeit im Gemeinschaftshaus

| Stolpe

Stolpe (sl). Der Verein Stolpe kulturell präsentiert am Sonnabend, 2. November, die Stolper Filmrolle. Das Programm des Stolper Filmteams rund um Lothar Marx zeigt als Hauptfilm Der unsichtbare Fluss. Im Vorprogramm sind weitere alte und neue Filme aus und über Stolpe zu sehen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Stolper Dorfgemeinschaftshaus (Depenauer Weg 5). Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Weiterentwicklung des Stolper Kulturprogramms wird gebeten.

Wanderung am Timmendorfer Strand

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Gemeinsam mit einem ortskundigen Wanderführer geht der Kneipp Verein Bad Segeberg am Sonnabend, 2. November, auf eine 14 Kilometer lange Tour entlang des Timmendorfer Strandes. Auf der Wanderung erhalten die Teilnehmer Informationen über die Wanderung der Fische vom Süßwasser zum Salzwasser und kehren zwischendurch gemeinsam ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9.15 Uhr auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers in Bad Segeberg (Dorfstraße 24). Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 31. Oktober, unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  36  09 oder per E-Mail an info@kneipp-segeberg.de möglich.

Landgestüt Traventhal eröffnet die Weihnachtsmarkt-Saison

| Traventhal

Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Landgestüt Traventhal kann jetzt schon nach Geschenken Ausschau gehalten werden.Foto: hfr

Traventhal (sl). Das Landgestüt Traventhal läutet jedes Jahr die Saison der Weihnachtsmärkte ein. Wie in den Jahren zuvor gehört auch die lebende Krippe mit Schafen, Pferd und Esel wieder zu den bekannten und beliebten Attraktionen. Kinder können sich außerdem auf die Kindereisenbahn, das Ponyreiten und das mit Lebkuchen bespickte Hexenhaus freuen. Als Ehrengast kommt der Weihnachtsmann, der die Geschichte vom kleinen Tannenbaum erzählt und mit den Kindern singt.

Die Erwachsenen sind eingeladen auf dem Weihnachtsmarkt ihren ersten Punsch im stimmungsvollen Ambiente zu trinken. Eine große Auswahl an Ständen bietet Kunsthandwerk und Antikes an. Hier können Besucher das eine oder andere Geschenk finden.

Geöffnet ist der Markt am Sonnabend, 2., und Sonntag, 3. November, sowie Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. November, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro für Jugendliche und Erwachsene. Das Parken ist kostenfrei.

Skat und Kniffel beim TSV Gnissau

| Gnissau

Gnissau (sl). Der TSV Gnissau veranstaltet am Sonnabend, 2. November, ein Skat- und Kniffelturnier. Los geht es um 16 Uhr im Vereinsheim in Gnissau (Ottenbergkamp). Einlass ist bereits ab 15.30 Uhr. Das Startgeld beträgt zehn Euro, für jeden Teilnehmer wird ein Preis bereitgehalten. Außerdem sorgt der Verein mit Getränken und kleinen Snacks für das leibliche Wohl.

Bunter Nachmittag mit Döntjes und Musik

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Zu einem bunten Nachmittag mit Döntjes und Musik laden die Initiative Südstadt und das Propsteialtenheim am Sonnabend, 2. November, gemeinsam ein. Ab 15 Uhr gibt Rosel Thalau im Saal des Propstei-Altenheims (Matthias-Claudius-Weg 4) humorvolle Einblicke in ihr einstiges Leben im Lebensmittelladen in Westerrade, wo sie manche skurrile Geschichte erlebte oder hörte.

Zwischendurch singen und spielen die Südstadt-Ukulele-Kids und das Südstadt-Ukester sowie Ingrid Holz auf dem Akkordeon Lieder zum Zuhören und Mitsingen. Dazu gibt es aus der Küche des Propsteialtenheims und von Südstädter Hobbybäckerinnen Kaffee  und Kuchen.

Einwohner der Südstadt sind ebenso willkommen wie Verwandte und Freunde der Altenheim-Bewohner und andere Interessierte. Die Veranstaltung endet um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Spielzeugmarkt im Gemeindezentrum

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Im Gemeindezentrum Wahlstedt (Segeberger Straße 38) werden am Sonnabend, 2. November, gut erhaltenes Spielzeug, Bücher, Puzzles sowie Lauf- und Fahrräder zum Verkauf angeboten. Der Verkauf startet um 10 Uhr und endet um 13 Uhr.

Vogelschießerverein lädt zum Herbstfest

| Krems II

Krems II (sl). Am Gemeindehaus in Krems II wird am Sonnabend, 2. November, ein Herbstfest gefeiert. Um 18 Uhr wird ein Herbstfeuer zum Aufwärmen und zum Grillen von Stockbrot entzündet. Außerdem gehören Pommes, Salate und Gegrilltes zum kulinarischen Angebot. Der Vogelschießerverein Krems II freut sich über Hilfe zum Auf- und Abbau (Sonnabend um 16 Uhr, Sonntag um 10 Uhr).

Der Puppendoktor kommt zum Sammlerverein

| Bad Segeberg

Wenn die Puppe schielt oder dem Teddy ein Ohr fehlt, ist das ein Fall für den Puppendoktor. 

Bad Segeberg (ohe). Defektes Spielzeug repariert der Puppendoktor am Sonnabend, 2. November, von 11 bis 16 Uhr  in den Räumen des  Segeberger Sammlervereins (Wickelstraße 7) in Bad Segeberg. Teddys und Puppen jeden Materials sowie Blechspielzeug begutachtet er. Leichte Fälle behandelt der Puppendoktor  sofort, schwierige dauern etwas länger.

Zeltdisco der Landjugend Tensfeld

| Tensfeld

Tensfeld (sl). Auf Einladung der Landjugend Tensfeld kommen die House Rockerz am Sonnabend, 2. November, nach Tensfeld. Die Zeltfete startet um 20 Uhr mit der Mandrake Showdisco-Musik auf dem ADAC-Gelände und stimmt auf die House Rockerz ein.

Torsten Ratzkowski gibt Abschiedskonzert

| Bad Segeberg

Der Gitarrenlehrer und Komponist Torsten Ratz­kowski verabschiedet sich mit einem Konzert von der Kreismusikschule. 

Bad Segeberg (ohe). 35 Jahre lang brachte Torsten Ratzkowski Menschen im Kreis Segeberg das Gitarrespielen bei. Jetzt verabschiedet sich der Gitarrist und Komponist mit einem Konzert aus dem regulären Unterrichtsbetrieb der Kreismusikschule Segeberg. Am Sonnabend, 2. November, tritt er ab 17 Uhr in der Aula der Dahlmannschule auf. Dabei treten unter anderem Schüler und Dozenten der Kreismusikschule auf. Der Eintritt ist frei.

Laternenfest in Reinsbek

| Reinsbek

Reinsbek (mq). Der Vogelschießerverein Reinsbek lädt am Sonnabend, 2. November, zu seinem Laternenfest ein. Der Umzug mit dem Spielmannszug Stormarn Magic startet um 17 Uhr am Sportplatz. Anschließend gibt es am Bekhuus Punsch, Grillwurst, Stockbrot und Erbsensuppe.

Frauenfrühstück im Gasthaus Voß

| Schmalensee

Schmalensee (sl). Der Landfrauenverein Bornhöved und Umgebung veranstaltet am Sonnabend, 2. November, ein Frauenfrühstück im Gasthof Voß in Schmalensee (Dorfstraße 15). Los geht es um 9.30 Uhr.

Close Window