Veranstaltungliste Minikalender

06.11.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 05.10.2019

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Bad Segeberg an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Haus am See in Bad Segeberg (Winklersgang 6) statt. Beginn ist am Sonnabend, 2. November, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind am Sonntag, 3. und 10. sowie am Sonnabend, 9. November. Die Prüfung ist am Sonntag, 10. November, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Dienstag, 15.10.2019

Bilderausstellung im Hofcafé

| Groß Niendorf

Groß Niendorf (kf). Noch bis zum Jahresende sind die Bilder der Malerin Elke Rohlf bei einer Bilderausstellung im Hofcafé in Groß Niendorf (Dorfstraße 29) zu sehen. Elke Rohlf malt in Öl, Acryl, Aquarell, Alttempera und in Mischformen. Zu ihren Bildern gehören Motive zum Zusammenleben in dieser Welt, Miteinander mit den Migranten, Flüchtlingskinder in Aleppo aber auch Blicke in die Landschaft und die Schönheit der Blumen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten sonnabends und sonntags sowie feiertags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Sonntag, 27.10.2019

Hommage an Klaus Kütemeier

| Bad Segeberg

Klaus Kütemeiers Stein-Skulptur der sitzenden weiblichen Figur ist eines von etwa 20 Werken, die in der Villa Flath ausgestellt werden.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Der Segeberger Kunstverein eröffnet am Sonntag, 27. Oktober, die Ausstellung Hommage an Klaus Kütemeier in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5). Die Vernissage beginnt um 11.30 Uhr mit einer Begrüßung durch den Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Klaus Schlie und einer Einführungsrede von Dr. Brigitte Heise. Die Ausstellung umfasst etwa 20 Plastiken und einige Skizzen des 2013 verstorbenen, norddeutschen Künstlers. Zu sehen sind die Werke bis Sonntag, 24. November, freitags und sonnabends in der Zeit von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Samstag, 02.11.2019

Landgestüt Traventhal eröffnet die Weihnachtsmarkt-Saison

| Traventhal

Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Landgestüt Traventhal kann jetzt schon nach Geschenken Ausschau gehalten werden.Foto: hfr

Traventhal (sl). Das Landgestüt Traventhal läutet jedes Jahr die Saison der Weihnachtsmärkte ein. Wie in den Jahren zuvor gehört auch die lebende Krippe mit Schafen, Pferd und Esel wieder zu den bekannten und beliebten Attraktionen. Kinder können sich außerdem auf die Kindereisenbahn, das Ponyreiten und das mit Lebkuchen bespickte Hexenhaus freuen. Als Ehrengast kommt der Weihnachtsmann, der die Geschichte vom kleinen Tannenbaum erzählt und mit den Kindern singt.

Die Erwachsenen sind eingeladen auf dem Weihnachtsmarkt ihren ersten Punsch im stimmungsvollen Ambiente zu trinken. Eine große Auswahl an Ständen bietet Kunsthandwerk und Antikes an. Hier können Besucher das eine oder andere Geschenk finden.

Geöffnet ist der Markt am Sonnabend, 2., und Sonntag, 3. November, sowie Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. November, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro für Jugendliche und Erwachsene. Das Parken ist kostenfrei.

Mittwoch, 06.11.2019

Benefizkonzert des Marinemusikkorps

| Boostedt

Boostedt (sl). Das Marinemusikkorps Kiel bietet am Mittwoch, 6. November, Kino für die Ohren. Das Repertoire umfasst Filmmusiken und andere bekannte Melodien. Das alljährliche Wohltätigkeitskonzert beginnt um 19 Uhr in der Sigfried-Steffensen-Sporthalle in Boostedt (Twiete 46). Der Eintritt kostet zehn Euro. Eintrittskarten sind in der Amtsverwaltung Boostedt-Rickling sowie an der Abendkasse erhältlich.

Theatergastspiele Fürth zeigen Harold und Maude

| Wahlstedt

Kathrin Ackermann spielt Maude in der Kultkomödie Harold und Maude.Foto: Dorothea Lüderitz

Wahlstedt (sl). Die Theatergastspiele Fürth kommen am Mittwoch, 6. November, mit der anarchistischen Kultkomödie Harold und Maude nach Wahlstedt. Der Filmklassiker erzählt die Liebesgeschichte eines ungleichen Paares: Harold, ein todessüchtiger, neurotischer Jüngling aus gutem Hause, verliebt sich in Maude, eine vitale, lebensfrohe und sehr impulsive Exzentrikerin, die allerdings gute 60 Jahre älter ist als er selbst. Die Komödie beginnt um 20 Uhr im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz 1).

Der Eintritt kostet zwischen 26 und 29 Euro je nach Sitzplatzkategorie. Eintrittskarten sind dienstags und donnerstags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Theater erhältlich sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn und täglich bei Kühn-e Bücher in Wahlstedt (Markt 13).

Erstes Treffen für das Erzählcafé in der KIS

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Von früher zu reden ist im neuen Erzählcafé für Kriegskinder und -enkel ausdrücklich gewünscht. Es war weder alles besser noch schlechter, aber erwiesen hat sich in vielen Studien, dass die Erlebnisse aus Kriegszeiten ihre Spuren in den Seelen über Generationsgrenzen hinweg hinterlassen haben.

Darüber möchten die Initiatoren des Gesprächskreises mit anderen sprechen. Sie suchen nach Erklärungen für Verhaltensmuster, die sie bei sich oder anderen beobachtet haben. Mit dem Blick aus heutiger Zeit, stellen sich manche Erfahrungen möglicherweise anders dar. Ziel ist es, sich mit der eigenen Lebensgeschichte zu versöhnen.

Wie das gelingen kann, wollen sie gern mit anderen Interessierten besprechen. Das erste Treffen ist für Mittwoch, 6. November, um 15.30 Uhr im Gruppenraum der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS) geplant. Die Adresse lautet: Lübecker Straße 14 in Bad Segeberg. Wer sich näher informieren und anmelden möchte, kann die KIS unter der Telefonnummer 0  45  51 / 30  05 erreichen.   

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

|

Mözen (sl). Zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2) lädt am Mittwoch, 6. November, der Ortsverband Leezen im Sozialverband Deutschland ein. Los geht es um 15 Uhr.

Puppentheater für Kinder in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). In der Stadtbücherei Wahlstedt wird am Mittwoch, 6. November, Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab gezeigt. Das Kinder-Puppentheater beginnt um 15 Uhr und kostet zwei Euro Eintritt. Die Platzzahl ist begrenzt, eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  54 / 70  11  16 oder per E-Mail an buecherei@wahlstedt.de erforderlich.

Bilder einer Islandreise

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Ein Reisebericht über Island steht bei der nächsten Versammlung des Ortsverbands Wahlstedt im DHB-Netzwerk Haushalt auf dem Programm. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 6. November, um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1). Weitere Informationen zu dem Treffen sind bei Adella Jacobsen unter der Telefonnummer 0  45  54 /  7  03  47  10 erhältlich.

Versammlung des Bootsvereins

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Besprechung von Arbeitsdiensten an den vereinseigenen Steganlagen am Winklersgang 6 wird einen besonderen Raum einnehmen bei der Herbstversammlung des Segeberger Bootsvereins. Die  Versammlung beginnt am Mittwoch, 6. November, in der Unschlagbar des Tennisclubs in der Marienstraße 13 um 19.30 Uhr. Mitte November sollen die maroden alten Stege abgebrochen werden. Im Frühjahr 2020 wird eine Schwimmsteg-Anlage aufgebaut.

DRK Kleiderkammer geöffnet

| Rickling

Rickling (sl). Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes DRK) ist am Mittwoch, 6. November, in Rickling geöffnet. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, im Feuerwehrhaus nach Bekleidung zu schauen.

Close Window