Veranstaltungliste Minikalender

23.11.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Sonntag, 27.10.2019

Hommage an Klaus Kütemeier

| Bad Segeberg

Klaus Kütemeiers Stein-Skulptur der sitzenden weiblichen Figur ist eines von etwa 20 Werken, die in der Villa Flath ausgestellt werden.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Der Segeberger Kunstverein eröffnet am Sonntag, 27. Oktober, die Ausstellung Hommage an Klaus Kütemeier in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5). Die Vernissage beginnt um 11.30 Uhr mit einer Begrüßung durch den Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Klaus Schlie und einer Einführungsrede von Dr. Brigitte Heise. Die Ausstellung umfasst etwa 20 Plastiken und einige Skizzen des 2013 verstorbenen, norddeutschen Künstlers. Zu sehen sind die Werke bis Sonntag, 24. November, freitags und sonnabends in der Zeit von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Samstag, 23.11.2019

Kreativverkauf für einen guten Zweck

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Evangelisch-Lutherischen Gemeindehaus in Bad Segeberg (Kirchplatz 4) werden am Sonnabend, 23. November, Gestricktes, Genähtes, Gesägtes, Gefaltetes und Eingekochtes verkauft. Als kulinarischen Rahmen bietet der Kreativkreis St. Marien außerdem Rübenmus, Waffeln, Kaffee, Tee und Torten an. Der Verkauf findet in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr statt. Der Überschuss aller Verkäufe geht zu gleichen Teilen an das Projekt Kinder in Not des DRK Kreisverbandes Segeberg und zugunsten des Orgelneubaus.

Es weihnachtet im Sportlerheim Weede

| Werde

Weede (sl). Der SV Weede und der Kulturausschuss veranstalten gemeinsam einen Weihnachtsbasar im Sportlerheim Weede. Am Sonnabend, 23. November, kann in der Zeit von 13 bis 18 Uhr jeder etwas ausstellen oder verkaufen. Kinder haben die Möglichkeit, selbst kreativ tätig zu werden. Weitere Informationen sind bei Doris Geese unter der Telefonnummer 01  59 / 02  21  33  28 und bei Torsten Vorbeck unter der Telefonnummer 01  76 / 57  86  23  35 erhältlich.

Stimmungsvoller Spaziergang durch den abendlichen Wildpark

| Großenaspe

Großenaspe (sl). Fernab des geschäftigen Alltags lässt sich im Wildpark Eekholt die Natur genießen. Am Sonnabend, 23. November, wird unter dem Titel Eekholter Novemberleuchten ein stimmungsvoller Abendspaziergang ohne Führung angeboten. Besucher haben die Möglichkeit, in der Zeit von 16 bis 19 Uhr in der blauen Stunde die Natur zu genießen und die dämmerungsaktiven Tiere zu beobachten und ihnen zu lauschen. Ein großes Lagerfeuer sorgt für behagliche Wärme und am Wolfkiosk kann bei einem heißen Getränk oder einem kleinen Snack pausiert werden.

Der Eintritt kostet für Erwachsene zehn Euro, Kinder im Alter von vier bis 16 Jahren zahlen 8,50 Euro. Eine Familien-Eintrittskarte ist für 33,50 Euro erhältlich.

Adventsbasar in Fahrenkrug

| Fahrenkrug

Fahrenkrug (sl). Waffeln, Punsch, Kaffee und Kuchen sorgen am Sonnabend, 23. November, von 11 bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Fahrenkrug (Segeberger Straße 5) ebenso für Advensstimmung wie das vielfältige Angebot an weihnachtlichen Bastel- und Handwerksarbeiten. Für die kleinen Gäste gibt es eine Bastel- und eine Schminkecke. Der Schulverein Fahrenkrug bemüht sich um eine möglichst plastikfreie Veranstaltung.

Auf nach Lappland zum Basar

| Nehmten

Nehmten (sl). Die Bastelfreunde aus Nehmten/Bredenbek veranstalten am Sonnabend, 23. November, einen Weihnachtsbasar im Gemeindehaus Bredenbek in Nehmten (Lappland 1). In der Zeit von 14 bis 17 Uhr wird Schönes und Nützliches zum Verkauf angeboten. Adventskränze, Weihnachtskarten, Dekorationen, Porzellanmalerei und selbstgemachte Leckereien gehören zum Sortiment. Besucher können sich auf gesellige Stunden bei selbstgebackenen Torten und Kaffee freuen.

Basar im Kinderheim Stipsdorf

| Stipsdorf

Stipsdorf (sl). Adventskränze, Christstollen, Marmelade und  Weihnachtsschmuck werden auf dem Basar im Kinderheim Stipsdorf (Segeberger Straße 7) am Sonnabend, 23. November, verkauft. Außerdem werden in der Zeit von 13 bis 17 Uhr eine Tombola, Kaffee und Kuchen sowie andere Leckereien angeboten.

Adventsbasar des DRK Bebensee

| Bebensee

Bebensee (sl). Im Haus Bebensee veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz Bebensee am Sonnabend, 23. November, einen Adventsbasar. Hobbykünstler bieten in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr Holz-, Näh- und Patchworkarbeiten sowie Marmeladen und Kekse zum Verkauf an. Kinder können in einer Bastelecke selbst kreativ werden.

Close Window