Veranstaltungliste Minikalender

12.12.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Sonntag, 01.12.2019

Kleine Geschichten zur Adventszeit

| Rickling

Rickling (sl). In der Dorfkirche in Rickling wird in der Adventszeit jeden Abend in gemütlicher Atmosphäre im Kerzenschein eine kleine Geschichte zur Adventszeit vorgelesen. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde freut sich, in der Zeit von Sonntag, 1., bis Montag, 23. Dezember, jeweils um 17 Uhr Jung und Alt begrüssen zu dürfen. Interessierte Vorleser werden gebeten, sich im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  43  28 / 5  72 zu melden. Am Sonnabend, 7., sowie Sonntag, 22. Dezember, findet der 30-minütige Hörgenuss im Gemeindehaus (Eichbalken 2) statt.

Montag, 02.12.2019

Licht im Dunkel in St. Marien

| Bad Segeberg

Kerzenschein sorgt für eine besondere Atmosphäre bei den Abend­andachten in St. Marien.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Unter dem Motto Licht im Dunkel lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg an drei Abenden in der Vorweihnachtszeit zu Andachten in die Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) ein.

Die besondere Atmosphäre, wenn Kerzenlicht das Dunkel des Kirchenraums erfüllt, prägen die Kirchenabende ebenso wie ein Lied, ein biblischer Impuls und die Stillen. Am kommenden Montag, 2. Dezember, beginnt die erste halbstündige Andacht um 19 Uhr. Die weitere Termine sind die Montage, 9., und 16. Dezember, Beginn ist ebenfalls um 19 Uhr.

Zumba für Kinder beim SC Rönnau

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren feiern jeden Donnerstag eine Tanz-und Fitnessparty in der Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg (Schillerstraße 17). Koordination, Kreativität und Fitness werden bei diesem Kurs geschult und andere Kulturen spielerisch erkundet. Die Zumba-Kids des SC Rönnau treffen sich immer von 15 bis 16 Uhr. Neben dem Vereinsbeitrag wird ein Kostenbeitrag von 4,50 Euro pro Monat erhoben.

Donnerstag, 05.12.2019

Adventsstimmung im Pronstorfer Stall

| Pronstorf

Pronstorf (sl). Treffpunkt Stall heißt es an drei Abenden in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Pronstorf. Im Stall neben dem Pastorat wird am Donnerstag, 5., sowie am 12. und 19. Dezember, die Adventszeit eingeläutet. In der Zeit von 18.30 bis 19 Uhr gibt es jeweils Geschichten und Lieder und dazu Punsch und Plätzchen.

Mittwoch, 11.12.2019

Adventszeit auf dem Urzeithof

| Stolpe

Ein weihnachtliches Exponat auf dem Urzeithof ist dieses Fossil, das an einen Bischofsstab erinnert.

Stolpe (sl). Mit Hammer und Schutzbrille ausgestattet, können Kinder und Erwachsene auf dem Urzeithof Stolpe (Am Pfeifen-kopf 9) Schneekristallkugeln selber aufschlagen. Die Millionen Jahre alten Drusen bergen im Inneren ein glitzerndes Geheimnis, das in der Vorweihnachtszeit mittwochs bis sonntags von 14 bis 18 Uhr gelüftet werden kann.

Außerdem ist die Ausstellung im Museum durch einige weihnachtliche Exponate ergänzt worden. Am Sonntag, 15., und 22. Dezember, wird jeweils um 15 Uhr eine weihnachtliche Führung durch den Urzeithof angeboten. Anschließend gibt es Punsch und Stockbrot am Lagerfeuer. Die Teilnahme an den Führungen ist im Museumseintritt enthalten.

Der weihnachtliche Ausflug kann gleichzeitig mit der Auswahl eines Weihnachtsbaumes verbunden werden. Ökologische Weihnachtsbäume aus dem Segeberger Forst werden dort verkauft und in voll biologisch abbaubaren Netzen verpackt.

Donnerstag, 12.12.2019

Weihnachtsfeier mit Karpfenessen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (kf). Zur Weihnachtsfeier mit Karpfenessen lädt der Berliner-Senioren-Club seine Mitglieder am Donnerstag, 12. Dezember, um 12 Uhr ins Restaurant am Torhaus in Seedorf ein. Gäste sind herzlich willkommen, zahlen ihr Essen, das alternativ auch Entenbrust mit Rotkohl und Kartoffeln sein kann, aber selbst. Für die schönen Stunden in gemütlicher Runde hat der Vorstand weitere Überraschungen vorbereitet. Anmeldungen nimmt Elke Rabe bis kommenden Freitag, 6. Dezember, unter 0 45 55 / 3 17 entgegen.

Vortrag zum Mikrokosmos Baum

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unentwegt ist Professor Dr. Urs Wyss mit seiner Filmkamera unterwegs, um die biologische Vielfalt im Mikrokosmos des Lindenbaumes zu filmen. Im Auftrag der Sektion Bad Segeberg der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft lässt der Referent am Donnerstag, 12. Dezember, das Publikum im Seminarraum der Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1) an seiner Faszination teilhaben. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Schüler und Mitglieder des Vereins haben freien Eintritt.

Frauengeschichten beim Abschlussfest

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter dem Titel Frauengeschichten neu erzählt findet am Donnerstag, 12. Dezember, zum Jahresausklang ein gemütliches Beisammensein bei Tee, Kaffee und kleinem Imbiss statt. Das Abschlussfest zum gleichnamigen Jahresprojekt beginnt um 18 Uhr  im Wortort in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20). Aus dem entstandenen Adventskalender wird gelesen, zugehört, gesungen und gesummt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Segeberg und das Kulturhaus Remise freuen sich auf Frauen unterschiedlichster Herkunft, Alter, mit und ohne Flucht-erfahrung, die ihre Geschichten teilen möchten.

Meditation in der Johanneskapelle

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Johanneskapelle in der Bad Segeberger Marienkirche finden Interessierte am Donnerstag, 12. Dezember, einen Ort, um in der Gemeinschaft zu meditieren. Das Sitzen in der Stille beginnt um 19 Uhr. Neue Interessierte werden gebeten, für weitere Informationen, Kontakt mit Elke Hoffmann unter der Telefonnummer 0  45  51 / 90  14  13 oder per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de aufzunehmen.

Close Window