Veranstaltungsdetails

Wolfsbetreuer blickt in die Zukunft

25.04.2019 |

Klein Gladebrügge (ohe). Der Wolfsbetreuer Jens Matzen hält am Donnerstag, 25. April, ab 19.30 Uhr einen Vortrag im Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge. Matzen berichtet über das Wildtier Wolf und wagt einen Blick in die Zukunft des Wolfes in Schleswig-Holstein. Der Vortrag macht den Auftakt zu der gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Vereine Nabu Bad Segeberg und Passopp Wensin Moin Natur. „Wir haben immer mehr Themen rund um den Naturschutz, über die zum Teil mit Halbwahrheiten und Unkenntnis emotional diskutiert wird“, sagt der Passopp-Vorsitzende Arne Blohm-Sievers. Die neue Veranstaltungsreihe soll dazu beitragen, dass Menschen qualitativ besser informiert diskutieren können.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück

Close Window