Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen in unserer Region

Mittwoch, 06.03.2019

Passionsandachten in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Still werden, durchatmen, Kraft finden sind die Themen in St. Marien während der Passionszeit. Die meditativen Andachten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Segeberg finden in der Zeit von Mittwoch, 6. März, bis Mittwoch, 10. April, jeweils ab 19 Uhr in der Marienkirche statt.

Donnerstag, 07.03.2019

Farbfinder zeigen Bilder im Amt Trave-Land

|

Bad Segeberg (mq). Die Segeberger Malgruppe Farbfinder eröffnet am Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Amt Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10).
Die 23 Teilnehmer der Malgruppe zeigen 70 Bilder in verschiedenen Techniken wie Öl, Pastell, Acryl oder Aquarell. In die Ausstellung einführen wird die Leiterin Rosemarie Büscher, die Begrüßung erfolgt durch Amtsvorsteher Hans-Heinrich Jaacks.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Dienstag, 30. April, zu den Öffnungszeiten des Amtes Trave-Land (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr).

Montag, 11.03.2019

Papierarbeiten zum globalen Konsum

|

Bad Segeberg (sl). Die Künstlerin Martina Hammel widmet sich in ihren Werken den Auswirkungen von Konsum, Handel und der europäischen Subventionspolitik auf die Lebensbedingungen in afrikanischen Staaten. Ihre 30 Papierarbeiten verweisen auf die globale Mitverantwortung. Unter dem Titel Konsumsplitter werden diese Werke in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) bis Freitag, 5. April, ausgestellt.
Die Vernissage ist am Montag, 11. März, um 19 Uhr. Die Künstlerin und Doro Köhler von der antirassistischen Gruppe internationaler Solidarität (agis) sind vor Ort und berichten über inhaltlich Hintergründe des Ausstellungsprojektes. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, außer bei kirchlichen Veranstaltungen.

Weiterlesen …

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Samstag, 23.03.2019

Modellbahntage am Bahnhof Kleinkummerfeld

| Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld (sl). Die Eisenbahnfreunde Mittelholstein öffnen wieder ihren Museumsbahnhof für die Kleinkummerfelder Modellbahntage. Am Sonnabend, 23., und Sonntag, 24. März, drehen die Modellbahnen in Spur HO und N wieder ihre Runden auf den Nachbildungen der Bahnhöfe Ascheberg, Kappeln und Kleinkummerfeld.
Außerdem lohnt sich ein Rundgang über das Vereinsgelände mit dem originalen Stellwerk vom Bahnhof Kleinkummerfeld, einem historischen Fahrkartenschalter und einem 1.Klasse-Eisenbahnabteil. Im Speisewagen kann man sich mit Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen sowie kalten Getränken stärken.
Geöffnet haben die Modellbautage im Güterschuppen des Bahnhofsgebäudes an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Viertklässler führen Sammy auf

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (mq). Die vierte Klasse der Grundschule Schlamersdorf führt auch in diesem Jahr ein Theaterstück auf. Mit Unterstützung der Chor-AG der zweiten und dritten Klassen zeigen die Schülerinnen und Schüler das Musical Sammy. Die Vorstellungen in der kleinen Turnhalle der Schule beginnen am Sonnabend, 23., und Sonntag, 24. März, jeweils um 17 Uhr. Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt, Kinder bis zum Alter von 14 Jahren 2,50 Euro.

Sonntag, 24.03.2019

Kunst für die Region

| Sülfeld

Sülfeld (ohe). Künstlern aus der Region stellt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sülfeld mit Unterstützung ortsansässiger Unternehmen wetterunabhängie Flächen für eine Kunstausstellung zur Verfügung. Zehn Kunstschaffende können dort ihre Werke präsentieren. Jeder bekommt eine Fläche von etwa drei bis vier Quadratmetern. Die Kunstmeile Sülfeld öffnet am Sonntag, 24, März, von 11 bis 18 Uhr. Während der Veranstaltung bitten die Organisatoren um Spenden für den Notfond der Kirchengemeinde Sülfeld.

Duo-Konzert im Bürgersaal

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Pianistin Mara Mednik begleitet regelmäßig junge Ausnahmekünstler am Beginn einer internationalen Karriere. Am Sonntag, 24. März, folgt sie einer Einladung des Konzertrings Bad Segeberg und kommt mit Mark Karlinsky in das Rathaus Bad Segeberg (Lübecker Straße 9).
Das Duo spielt im Bürgersaal ab 17 Uhr Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Cesar Franck und Saint Saëns. Der Eintritt kostet 15 Euro. Schüler und Mitglieder des Konzertrings haben freien Eintritt. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information der Stadt Bad Segeberg (Oldesloer Straße 20) und 30 Minuten vor Konzertbeginn an der Abendkasse erhältlich.

Plattdeutscher Gottesdienst

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (em). Am Sonntag, 24. März, um 17 Uhr feiert die Gemeinde in der Kirche von Schlamersdorf einen plattdeutschen Gottesdienst, bei dem auch die Gnissebären aufspielen. Aus der Bibel lesen mit Petra Wede, Peter Jürgens und Peter Moje Leute aus dem Kirchspiel. Es predigt Pastor Jochen Caesar.

Gottesdienst mit Sinfonieorchester

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Gemeinsam mit dem Segeberger Sinfonieorchester wird am Sonntag, 24. März, in der Bad Segeberger Marienkirche ein besonderer Gottesdienst gefeiert. Ab 10 Uhr erklingen Ausschnitte einer weltbekannten Sinfonie Wolfgang Amadeus Mozarts. Die Predigt hält Pastor Martin Schulenburg.

Close Window